HOME

Mittelfinger und "CNN nervt!"-Schreie: Trump-Anhänger brüllen CNN-Reporter während Moderation nieder

Bei einer Veranstaltung im US-Bundesstaat Florida wurde ein CNN-Reporter von Trump-Anhängern lautstark beschimpft. Es ist nicht das erste Mal, dass der Journalist mit "Fake News"-Vorwürfen angegriffen wird.

Mittelfinger und "CNN sucks!"-Schreie: Journalist Jim Acosta wird auf Veranstaltung mit Trump beschimpft
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Einigung erzielt
Wider alle Erwartungen: Das neue Brexit-Abkommen steht


fs
Themen in diesem Artikel