VG-Wort Pixel

Pandemiebekämpfung Bund und Länder planen für Dienstag Mini-Gipfel mit Merkel und Scholz

Bund und Länder treffen sich zur Spitzenrunde
Bei einer Spitzenrunde wollen Olaf Scholz und Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder über verschärfte Corona-Maßnahmen beraten.
© Kay Nietfeld / DPA
Am Dienstag wollen die Ministerpräsidenten der Länder zusammen mit der noch amtierenden Kanzlerin Angela Merkel und ihrem Nachfolger Olaf Scholz über weitere Corona-Maßnahmen beraten.

Die Regierungschefs der Länder werden bereits am Dienstag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem designierten Nachfolger Olaf Scholz (SPD) über schärfere Maßnahmen in der Corona-Pandemie beraten. Nach AFP-Informationen handelt es sich dabei aber noch nicht um die geplante Ministerpräsidentenkonferenz. Bei den Beratungen, über die zunächst die "Welt" berichtet hatte, dürfte es auch um das für Dienstag erwartete Urteil des Bundesverfassungsgericht zu Corona-Maßnahmen gehen.

Mehr in Kürze bei stern.de.

cl AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker