HOME

Pressespiegel zu Fußball-Drama: "Eine Tragödie erschüttert Italien"

Die Internationale Presse zeigt sich entsetzt und betroffen über die Ereignisse in Italien. Allen gemein ist die Trauer um den italienischen Fußball, der einmal mehr von Dramen überschattet wird.

"La Stampa" aus Italien

"Fußballfan erschossen, Angriff auf die Polizei. Ein Polizeibeamter schießt, um eine Schlägerei zu besänftigen und in Rom und Bergamo bricht ein Guerrilla-Krieg aus. Ohnmächtige Politik."

"Corriere della Sera" aus Italien

"Tifoso erschossen. Ultras im Angriff. Ein Polizist schießt, ein Jugendlicher stirbt. Straßenkämpfe von Mailand bis Taranto. Lazio und Rom, ein weiterer Sonntag unter Schock."

"La Repubblica"

"Tifoso erschossen, Krieg der Ultras. Verwüstungen in Rom zwischen Angriffen auf die Kasernen und angezündeten Polizeiwagen. Die Meisterschaft hätte aufgehoben werden müssen." - "Verdammter Sonntag. Gewalt und Tore: Der Fußball spaltet sich. Jenes wahnsinnige Spiel, das hätte anhalten müssen."

"La Gazzetta dello Sport" aus Italien

"Was für ein Alptraum. Ein schwarzer Sonntag. Wir haben einen echten nationalen Notstand. Nach den Tränen kam die Gewalt und die Schande."

"Tuttosport" aus Italien

"Zuviel Wut. Es ist eine italienische Tragödie. Aber der Fußball hat damit doch gar nichts zu tun."

"Corriere dello Sport" aus Italien

"Nein! Jetzt müssen wir in Trauer einhalten. Wir erwarten Antworten. Dies ist eine Staatsfrage."

"7sur7" aus Frankreich

"Das Gespenst der Gewalt bedroht erneut den Calcio"

"L'Équipe" aus Frankreich

"In Italien hat die Gewalt die Oberhand über den Fußball gewonnen. Der Tod eines Fans, der von einem Polizisten erschossen wurde, hat eine Reihe von Zwischenfällen in den Stadien ausgelöst."

"Sudradio" aus Frankreich

"Fußball-Italien im Zeichen der Gewalt. Der 12. Spieltag der Serie A wurde vom Tod eines Lazio-Fans überschattet, der von einem Polizisten erschossen wurde, der eine Schlägerei zwischen Fans auf einem Autobahnrastplatz beenden wollte."

"El País" aus Spanien

"Eine Tragödie erschüttert Italien. Ein Polizist erschießt einen Fan und löst eine Welle der Gewalt unter den Tifosi aus."

"El Mundo" aus Spanien

"Die Ultras nehmen Italien ein. Der Calcio erlebt erneut einen Tag des Dramas und der Trauer."

"La Vanguardia" aus Spanien

"Im Calcio herrscht wieder einmal Trauer."

"Blick" aus der Schweiz

"Italien im Fußballchaos Italien unter Schock. Wieder ein Fußball-Toter! Wieder ein schwarzer Sonntag im Campionato!"

"Neue Zürcher Zeitung" aus der Schweiz

"Ein tragischer Irrtum. Polizist erschießt Lazio-Fan - zwei Spiele in Italien abgesagt"

"Telegraaf" aus den Niederlanden

"Italien trauert wieder. Der italienische Fußball hat gestern einen neuen Schlag versetzt bekommen."