HOME

Trump wehrt sich gegen Herausgabe von Finanzunterlagen

Washington - Donald Trump wehrt sich gerichtlich gegen den Versuch der Demokraten im Kongress, Einsicht in die Finanzen des US-Präsidenten zu bekommen. Anwälte Trumps und der Trump-Organisation haben Klage dagegen eingereicht. Der Vorsitzende des Kontrollausschusses, Elijah Cummings, hatte von einer Firma Finanzunterlagen angefordert, mit der Trump und seine Unternehmen lange Jahre bei der Buchhaltung zusammengearbeitet haben. Trumps Anwälte argumentieren, dass dieser Schritt unzulässig sei. Trump klagt laut der Klageschrift als Privatperson, nicht als Präsident.

Nancy Pelosi

Einsicht in Beweislage

US-Demokraten fordern Mueller-Bericht binnen einer Woche

Zabel gesteht umfangreiches Doping

"Ich wollte mein Traumleben behalten"

Lance Armstrong

Von Einsicht oder Reue weiter keine Spur

Atommülllager Gorleben

Greenpeace will Einsicht in Ergebnisse von Strahlenmessungen

Kubicki kritisiert FDP-Chef Westerwelle erneut

"Die Menschen erwarten Einsicht und Einkehr"

SPD-Arbeitsmarktpolitik

Die späte Einsicht der Genossen

Hartz-IV-Debatte

Westerwelle gießt Öl ins Feuer

Dienstwagen-Affäre

Von der Leyen verweigert Einsicht in Fahrtenbücher

Von Hans-Martin Tillack

Fahrbericht: BMW 750i xDrive

Späte Einsicht

Falsch geparkt

Der Politessen-Test

VW Caddy Allrad

Späte Einsicht

Der Fall Ballack

Klinsmann fordert von Ballack Einsicht

Washington Memo

Einsichten eines bösen Buben

Gabriele Pauli

Spitzelopfer hofft auf Einsicht

Forschung

Die Einsicht kommt im Schlaf