HOME

Parlamentspause: Regierung hält Gericht nicht für zuständig

London - Im Rechtsstreit um die von Premier Boris Johnson auferlegte Zwangspause des britischen Parlaments sieht die Regierung das Gericht nicht für zuständig. Das machte Regierungsanwalt James Eadie am zweiten Tag der Anhörung vor dem Supreme Court in London deutlich. Entscheidungen über die Parlamentspause würden in einer «hohen politischen Sphäre» getroffen, die sich der Gerichtsbarkeit entziehe, so Eadie. Das Parlament müsse sich mit politischen Mitteln zur Wehr setzen, beispielsweise mit einem Misstrauensvotum gegen die Regierung. Das sei aber nicht geschehen.

In einem Flugzeug der "Finnair" wurden mehr als 400.000 Euro gefunden

Skurriler Fall

Warum 400.000 Euro in einem Finnair-Flieger zehn Jahre lang Ermittler und Justiz beschäftigten

Beispielloser Rechtsstreit um Parlamentspause in London

Dieselskandal: VW einigt sich mit Sammelklägern in Australien

Brexit-Drama

Schottisches Gericht urteilt – Sitzungspause unzulässig

Rechtsstreit um Todesflug Rio-Paris geht in neue Runde

Ariana Grande auf einer Preisverleihung

Rechtsstreit

Geistiges Eigentum gestohlen: Ariana Grande verklagt Modekette

Jens Maier (l.), Mitglied der AfD Bundestagsfraktion, und Noah Becker

Nach rassistischem Tweet

Noah Becker erhält Schmerzensgeld von AfD-Politiker Jens Maier

Wahhlkampf der sächsischen AfD mit Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland

Sächsische AfD stellt Strafanzeigen nach Rechtsstreit um Kandidatenlisten

Meek Mills jahrelanger Rechtsstreit ist Geschichte

Meek Mill

Nach jahrelangem Rechtsstreit ist es vorbei

Prozess gegen Google abgesagt: Bräustüberl feiert Sieg

Bräustüberl Tegernsee

Streit um Internetangaben

Prozess gegen Google abgesagt: Bräustüberl feiert Sieg

Lufthansa

Rechtsstreit um Preiskartell

Vergleich: Lufthansa zahlt Bahn Schadenersatz

Fehlende Schriften aus Franz Kafkas Nachlass

Israel enthüllt nach langwierigem Rechtsstreit fehlende Kafka-Schriften

Eine Brotdose mit belegtem Brot, Obst und Gemüse

Italien

Oberstes Gericht urteilt: Kein Grundrecht auf Pausenbrote in der Schule

Ein Polizist fixiert Tony Timpa am Boden.

Videoaufnahmen veröffentlicht

US-Polizisten lachen über einen Mann, der vor ihren Augen stirbt

Jan Böhmermann

Bundesgerichtshof lehnt Revisionsverfahren zu Erdogan-Schmähgedicht ab

Gigi Hadid hat den Rechtsstreit gewonnen

Gigi Hadid

Gewinner des Tages

Der französische Koma-Patient Vincent Lambert

Behandlung eingestellt

Nach Jahren des Streits um sein Leben: Wachkoma-Patient Vincent Lambert ist tot

AfD-Logo

Menschenrechtsgerichtshof weist AfD-Klage im Streit mit Verfassungsschutz zurück

Hat gut lachen: Schauspielerin Alyssa Milano

Alyssa Milano

Gewinner des Tages

"Gorch Fock" in der Bredo-Werft in Bremerhaven

"Gorch Fock" in Bredo-Werft zu Wasser gelassen

"Gorch Fock" auf See

Einigung im Rechtsstreit um die "Gorch Fock"

Adidas Markenstreit

EuGH entscheidet

Niederlage für Adidas: Drei Streifen sind keine EU-weite Marke