HOME
MDR-Moderatorin Wiebke Binder am Wahlabend
Meinung

Bürgerliche AfD?

Was die MDR-Moderatorin sagte, war maximal unglücklich, aber kein Grund zum Ausflippen

Eine MDR-Moderatorin hat in der ARD-Wahlsendung zu den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg maximal unglückliche Aussagen getroffen. Sie dafür nun aber an den Pranger zu stellen, geht zu weit.

Von Florian Schillat
MDR-Moderatorin Wiebke Binder am Wahlabend

Wahlen im TV

Moderatorin empört mit Live-Interviews zur AfD - und löst Zoff in der ARD aus

Die AfD-Bundestagsabgeordnete Mariana Harder-Kühnel

Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin

Wie diese AfD-Frau die Regierungsfraktionen spaltet

Von Daniel Wüstenberg
Justizministerin Katarina Barley (3.v.r) diskutierte in der Runde bei Maybritt Illner über Chemnitz
TV-Kritik

Maybrit Illner

Illners Sendung hätte diesmal besser "Katarina Barley" geheißen

Von Dieter Hoß

Waage am Schloss

Einheitsdenkmal in Berlin kommt wie beschlossen

Frauke Petry Landtagswahl

Reaktionen auf Landtagswahlen

Für Frauke Petry ist die AfD auf dem Weg zur Regierungsfähigkeit

Der Begriff "Lügenpresse" fällt aktuell bei Veranstaltungen der Pegida-Bewegung

Pegida-Schimpfwort

"Lügenpresse" ist das Unwort des Jahres

Debatte um Euro-Politik

Rauer Ton aus den Zentralen

Unterschiedliche Gewichtsklasse, unterschiedlicher Kassenbeitrag: Sinnvoll ist der Vorschlag nicht

Höhere Kassenbeiträge für Dicke

Bloß ein dünnes Brett gebohrt

CDU-Politiker bittet Dicke zur Kasse

Höhere Beiträge bei ungesunder Lebensweise

Lena-Ticker

Raab fordert von Lena Titelverteidigung

Bundeswehr-Drama in Kundus

Merkel trauert öffentlich um tote Soldaten

Deutsche Politiker zur Schuldenkrise in Griechenland

Inseln verkaufen

Ungebetener Rat aus Deutschland

Griechenland soll Inseln verkaufen

Abweichler bei Merkel-Wahl

"Wir sind keine Heckenschützen"

Koalitionsverhandlungen

SPD kritisiert "Steuersenkungswahn"

Mindestlohn

Struck greift Merkel an

Große Koalition

Gesundheitsreform ist "Wortbruch"