stern-Umfrage Deutsche trauen Merkel mehr zu

Beim TV-Duell vor zehn Tagen hat sich Frank-Walter Steinmeier gut geschlagen. Doch es hilft nichts: Angela Merkel, das ergab eine Umfrage für den stern und RTL, wird mehr Kompetenz zugetraut. Außerdem halten die Befragten sie für sympathischer als Steinmeier. Humor, so meinen die Deutschen, haben beide nicht.

Die Deutschen schätzen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in vielen Eigenschaften und Fähigkeiten stärker ein als ihren Herausforderer Frank-Walter Steinmeier (SPD). Das ergab eine Umfrage für den stern und den Fernsehsender RTL. Besonders bei dem Kriterium "Führungsstärke" schnitt Merkel deutlich besser ab: 76 Prozent aller Befragten schrieben ihr diese Eigenschaft zu. Herausforderer Steinmeier erreichte hier nur 49 Prozent.

Lesen Sie mehr im neuen stern!

Auch bei der Frage, wer die Deutschen besser im Ausland repräsentiere, schlug Merkel mit 89 Prozent ihren Herausforderer, der nur auf 68 Prozent kam. Der Umfrage zufolge halten die Deutschen Merkel zudem für sympathischer, fairer und kompetenter. Dagegen steht Steinmeier nach Ansicht der Bürger eher auf der Seite der kleinen Leute: Dies sagen 52 Prozent der Deutschen, von Merkel glauben es nur 30 Prozent. Zwei Drittel (66 Prozent) bescheinigen dem SPD-Kanzlerkandidaten auch, er habe Visionen für die Zukunft. Bei Merkel sagen dies nur 58 Prozent.

Nur eine Minderheit der Befragten traut den beiden allerdings zu, dass sie die Probleme Deutschlands lösen können. Merkel kommt hier auf 37 Prozent, Steinmeier auf 23 Prozent. Schlecht schnitten Kanzlerin und Kandidat auch bei den Eigenschaften Humor und Leidenschaft ab: Hier überzeugen beide jeweils nicht einmal die Hälfte der Deutschen.

print

Mehr zum Thema

Newsticker