VG-Wort Pixel

Flughafen München Was tun, wenn der Airbus A380 nicht in den Hangar passt?

Der Flughafen München beweist "Mut zur Lücke". Der Grund sind die fünf Airbus A380, die seit März 2018 in der bayerischen Landeshauptstadt stationiert sind. Der Wartungshangar von Lufthansa Technik ist nicht hoch genug für die Riesen. Das Gebäude ist 22 Meter hoch – das Leitwerk eines A380 ragt 24,1 Meter in die Höhe. Die Lösung: ein neues Tor mit einem Loch in der Mitte. So können die fünf Riesen-Flieger bei Wind und Wetter gewartet werden. Übrigens: Der Airbus A380 ist das größte zivile Verkehrsflugzeug der Welt. Offenbar gilt in München: Was nicht passt, wird eben passend gemacht.
Mehr
Das größte zivile Verkehrsflugzeug der Welt ist zu mächtig für den Wartungshangar - und was nun? Auf diese Frage haben Mitarbeiter des Flughafens München eine unkonventionelle Antwort gefunden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker