VG-Wort Pixel

AC Milan will mit Trio verlängern

Rafael Leao, Ismael Bennacer
Rafael Leao, Ismael Bennacer
© Getty Images
Der AC Milan möchte mit den Stammspielern Rafael Leao, Ismael Bennacer und Pierre Kalulu Kyatengwa die Verträge verlängern.

Erstmals seit der Saison 2010/11 konnte die AC Milan die italienische Meisterschaft gewinnen. Großen Anteil daran hatte ein Trio, mit dem die Rossoneri nun verlängern wollen.

Angreifer Rafael Leao, Mittelfeldspieler Isamel Bennacer und Verteidiger Pierre Kalulu gehörten bei AC Milan in der vergangenen Spielzeit zum Stammpersonal. Alle drei waren auf dem Weg zum Gewinn des Scudetto große Stützen.

Nun sollen alle drei für ihre Leistungen belohnt werden. Wie der Direktor Sport Paolo Maldini vor dem Champions-League-Spiel beim FC Chelsea mitteilte, möchten die Rossoneri mit allen drei Akteuren den Vertrag verlängern. "Wir wollen den Vertrag mit Rafael Leao verlängern, da wir meiner Meinung nach der beste Klub für seine Entwicklung sind. Natürlich müssen wir aber noch verhandeln und eine Einigung erzielen", sagte der fünffache Sieger der Königsklasse bei Amazon Prime.

Auch zu den anderen beiden genannten Spielern äußerte sich Maldini: "Wir wollen auch die Verträge von Bennacer und Kalulu verlängern." Während Rafael Leao und Ismael Bennacer noch bis 2024 an den italienischen Meister gebunden sind, läuft das Arbeitspapier von Pierre Kalulu sogar erst im Jahr 2025 aus.

Besonders um Rafael Leao gab es im Sommer schon zahlreiche Gerüchte. Unter anderem enthüllte 90min, dass der FC Chelsea einen informellen Versuch unternommen hatte, Rafael Leao zu verpflichten. Maldini stellte daraufhin schnell klar, dass er nicht im Traum daran gedacht habe, das Angebot der Blues anzunehmen.

Alles zu AC Milan bei 90min

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als AC Milan will mit Trio verlängern veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker