VG-Wort Pixel

Anthony Modeste: Kaffee-Torjubel bei Köln gegen Arminia Bielefeld

GER ONLY Modeste Kaffee
GER ONLY Modeste Kaffee
© Imago Images
Anthony Modeste feierte seinen Treffer gegen Arminia Bielefeld mit einem speziellen Kaffee-Jubel. Das steckt dahinter.

Anthony Modeste hat seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 für den 1. FC Köln gegen Arminia Bielefeld mit einer Werbeaktion für seinen eigenen Kaffee gefeiert.

Modeste brachte den Ball nach Hereingabe von Mark Uth im Tor der Arminia unter. Für seinen Jubel hatte der Stürmer wohl im Vorfeld einen Plastikbeutel neben dem gegnerischen Tor.

Daraus entnahm er eine Packung seines eigenen Kaffees und hielt sie in die Kamera. Anschließend reichte er sie einem jungen Fan.

Modeste hat in dieser Saison in 29 Spielen 17 Tore für die Kölner erzielt.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker