HOME

Stern Logo Bundesliga

Saisonstart 2. Bundesliga: HSV gegen Holstein Kiel: Wo Sie das Nordderby heute live sehen können

Es geht los: Ab diesem Freitagabend rollt in der 2. Bundesliga wieder der Ball. Mit der Partie HSV gegen Holstein Kiel steht gleich zum Auftakt ein Nordderby an. Wo sie das Spiel live im TV oder im Livestream sehen können, erfahren Sie hier.

2. Bundesliga - Hamburger SV - HSV - Holstein Kiel - TV - Livestream

Sowohl hinter dem Einsatz von HSV-Kapitän Aaron Hunt als auch dem von Holstein-Kiel-Mannschaftsführer David Kinsombi steht noch ein Fragezeichen. Fest steht indes, dass der Auftakt in der 2. Bundesliga nicht im Free-TV zu sehen ist.

Picture Alliance

Das Warten hat ein Ende: An diesem Freitag startet die 2. Bundesliga in die neue Saison - und hält für die Fußball-Fans gleich ein brisantes Nordderby bereit. Um 20.30 Uhr treffen der einstige Bundesliga-Dino und erstmals in seiner Geschichte abgestiegene Hamburger SV und Fast-Aufsteiger Holstein Kiel aufeinander. Nachdem die "Störche" den Traum vom Oberhaus in der letzten Spielzeit erst in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg begraben mussten, dürften sie umso motivierter ins ausverkaufte Volksparkstadion reisen. "Wir wollen alles aufsaugen und mit der Truppe das Größtmögliche herausholen", sagte der neue Trainer Tim Walter, der den zum Ligakonkurrenten 1. FC Köln gewechselten Markus Anfang ersetzt.

HSV vs. Holstein Kiel nicht im Free-TV zu sehen

Wie sich Kiel, das zudem den Abgang von Toptorjäger Marvin Ducksch, Mittelfeldlenker Dominick Drexler  und Abwehrchef Rafael Czichos verkraften muss, gegen den Aufstiegsfavoriten HSV schlägt und ob es eventuell gar gleich zur ersten Überraschung der neuen Saison reicht, kann live mitverfolgt werden - allerdings nicht im Free-TV.

Nachdem schon im letzten Jahr das zuvor immer auf Sport 1 frei zu empfangende Montagsspiel weggefallen war, werden sämtliche Zweitliga-Partien künftig nur beim Bezahlsender Sky und dessen Livestream-Angebot Sky Go zu sehen sein - so also auch der heutige Auftakt zwischen Hamburg und Kiel.

2. Bundesliga: Highlights und Zusammenfassungen auf mehreren Sendern

Die Liga-Highlights sind am Freitag und Sonntag bei Sky Sport News HD im Free TV und parallel bei Sport1 zu sehen. Am Samstag berichtet die ARD-Sportschau und das Aktuelle Sportstudio im ZDF von den Höhepunkten. Sport1 blickt am Sonntagvormittag noch einmal zurück, ab Abend gibt es dann die wichtigsten Szenen in den Dritten Programmen der ARD und am Montag noch einmal bei dem zur RTL-Gruppe gehörenden Sender Nitro. 

Fans spotten über mintgrünes Bayern-Trikot
mod mit DPA

Wissenscommunity