HOME

Europa-League-Auslosung: Spanische Hürden für deutsches Trio

Stuttgart, Leverkusen und Dortmund haben in der Europa League gute Chancen, die K.o.-Phase zu erreichen. Auf die Bundesliga-Teams warten schwere Aufgaben gegen spanische Mannschaften. Leverkusen bekommt es mit dem besten Spieler der WM zu tun.

Die Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund und VfB Stuttgart stehen in der Gruppenphase der Europa League vor attraktiven und lösbaren Aufgaben. Bayer trifft in Gruppe B auf Titelverteidiger Atlético Madrid, Rosenborg Trondheim und Aris Saloniki. Dortmund muss sich in der Gruppe J mit dem FC Sevilla, Paris St. Germain und Karpati Lwiw auseinandersetzen. ´

Die Stuttgarter bekommen es in Gruppe H mit dem spanischen Vertreter FC Getafe, Odense BK aus Dänemark und den Young Boys Bern zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitag in Monaco. Das Top-Begegnung ist das Duell zwischen Juventus Turin und Manchester City in Gruppe A. Die Gruppenspiele beginnen am 16. September, das Finale findet am 18. Mai 2011 in Dublin statt.

Daniel Barthold

Wissenscommunity