HOME

Ex-Bundesligaprofi: Öffentliche Schlammschlacht: Hakan Calhanoglu und seine Frau rechnen miteinander ab

Hakan Calhanoglu verkündete via Twitter, dass er sich scheiden lässt - inklusive bitterer Abrechnung mit seiner Noch-Ehefrau. Die Retourkutsche folgte umgehend und ebenfalls öffentlich. 

Hakan Calhanoglu und seine Noch-Ehefrau Sinem

Hakan Calhanoglu und seine Noch-Ehefrau Sinem bei einer Preisverleihung

Getty Images

lässt sich nach nur 15 Monaten Ehe von seiner Frau Sinem scheiden. Der 24-Jährige erhob in einem Tweet schwere Vorwürfe gegen seine Frau. Diese wollte das nicht auf sich sitzen lassen und schlug zurück – natürlich auch in den sozialen Netzwerken.

Bereits am Mittwoch gab der ehemalige Bundesligaspieler via Twitter die Trennung von seiner Frau bekannt. "Ich werde mich unwiderruflich scheiden lassen, da etwas Schwerwiegendes und Unverzeihliches vorgefallen ist, sodass es kein Zurück gibt. Wenn aus dieser Ehe ein Kind hervorgehen sollte, werde ich meiner Verantwortung gerecht werden, doch werde ich zu meiner früheren Frau und ihrer Familie keinen Kontakt pflegen", lauteten die deutlichen Worte des Mittelfeldspielers des AC Mailand.

Zum Abschluss Textes verkündete er noch, erst vor Gericht die Gründe, die zu seiner Entscheidung geführt haben, zu nennen. Dann werde man ihn verstehen können.

Frau von Hakan Calhanoglu schlägt zurück

Diese Abrechnung und die unterschwelligen Vorwürfe wollte Calhanoglus Noch-Ehefrau nicht auf sich sitzen lassen. Mit einem Posting auf Instagram schlug sie zurück. Fremdgeh-Vorwürfe, die man dem Tweet entnehmen konnte, wies sie vehement zurück: "Ich habe Hakan weder während der Partnerschaft, noch während der betrogen!"

Auch zu ihrer von Calhanoglu angedeuteten Schwangerschaft äußerte sie sich eindeutig: "Ja, ich bin schwanger. Wir hatten beide den Wunsch Eltern zu werden. Gott hat uns diesen Wunsch auch erfüllt. Davon habe ich aber erst erfahren, als die Trennung schon thematisiert wurde. Ich habe gesagt, dieses Baby wird nicht für die Fehler anderer büßen und auf die Welt kommen, auch wenn du anderes in Erwägung gezogen hättest."

 Wenn Sie im Posting den Pfeil nach rechts klicken, kommen Sie zur deutschen Version. 

Hakan Calhanoglu hat sich zu den Worten seiner Frau, die er im April 2017 geheiratet hatte, noch nicht geäußert. Aber eine Fortsetzung wird es bestimmt geben.

Instagram-Post: Nach WM-Aus: Toni Kroos bekommt rührende Liebeserklärung von seiner Frau

  

vit/tkr

Wissenscommunity