HOME

Nach Hernández-Verpflichtung: Die teuersten Bundesliga-Transfers aller Zeiten

Der FC Bayern greift für Atléticos Lucas Hernández tief in die Tasche und zahlt 80 Millionen Euro Ablöse. Ein Bundesliga-Wechsel war sogar noch teuer. Die Top Ten der teuersten Transfers der Liga.

Julian Draxler

Platz 9: Julian Draxler

Der offensive Mittelfeldmann schafft es nicht wegen seines Wechsels zu Paris Saint-Germain auf den neunten Platz, sondern wegen des Transfers zum VfL Wolfsburg. Im August 2015 kassierte der Schalke 43 Millionen Euro Ablöse von den "Wölfen" für Draxler.

DPA
vit
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity