VG-Wort Pixel

Nach WM-Aus mit Wales: Das sagt Gareth Bale über seine Zukunft in der Nationalmannschaft

Gareth Bale, Kyle Walker
Gareth Bale, Kyle Walker
© Getty Images
Nach dem WM-Aus mit Wales in der Gruppenphase hat Gareth Bale über seine Zukunft in der Nationalmannschaft gesprochen. Der 33-Jährige würde gerne weiter für Wales auflaufen.

Nach der 0:3-Niederlage gegen England ist Wales aus der WM ausgeschieden. Einen Abschied von Gareth Bale aus der Nationalmannschaft bedeutet das aber nicht automatisch, wie der 33-Jährige nach dem Spiel betonte.

Für Bale war gegen die Three Lions zur Halbzeit schon Schluss. Der Superstar des Teams musste zur Pause verletzt ausgewechselt werden und zuschauen, wie England das Spiel in den zweiten 45 Minuten für sich entschied.

Für Wales ist die erste WM seit 1958 damit vorzeitig beendet. Nach der Partie erklärte Bale allerdings, dass er durchaus gerne weiter für die Nationalmannschaft auflaufen möchte. Auf die Frage, ob er an der Qualifikation für die EM 2024 teilnehmen möchte, sagte Bale gegenüber BBC Sport: "Ich werde so lange weitermachen, wie ich kann und wie ich gebraucht werde. Es ist ein schwieriger Moment, aber es geht weiter."

Wales konnte in Katar kein einziges Spiel gewinnen, auf ein Unentschieden zum Auftakt gegen die USA folgten Niederlagen gegen Iran und England. Bale ist zwar stolz darauf, Wales zur Weltmeisterschaft geführt zu haben, gab aber zu, dass man sich in Katar mehr erhofft hatte.

"Jeder ist enttäuscht, aber wir sind alle stolz auf das, was wir erreicht haben", sagte er. "Wir müssen sehen, wie weit wir gekommen sind. Natürlich wollten wir aus der Gruppe herauskommen, aber Fußball ist schwierig. Wir haben unsere Erwartungen bei diesem Turnier nicht erfüllt."

"Wenn man uns vor zwei Jahren gesagt hätte, dass wir bei einer Weltmeisterschaft spielen würden, hätten wir uns alle in die Hose gemacht. Wir werden alle hoch erhobenen Hauptes und stolz auf uns selbst aus der Umkleidekabine gehen. Es war schwierig bei diesem Turnier, wir haben nicht sehr gut gespielt. Aber wir haben alles gegeben und werden es nicht bereuen", so Bale, der mittlerweile in den USA bei Los Angeles FC spielt.

Alles zur WM 2022 bei 90min

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.de als Nach WM-Aus mit Wales: Das sagt Gareth Bale über seine Zukunft in der Nationalmannschaft veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker