VG-Wort Pixel

Europa League Patrice Evra tritt Fan an den Kopf und sieht noch vor dem Spiel Rote Karte

Die verstörenden Szenen ereigneten sich bereits vor Anpfiff der Partie in der Europa League
Die verstörenden Szenen ereigneten sich bereits vor Anpfiff der Partie in der Europa League
Patrice Evra hat schon vor dem Europa-League-Spiel von Olympique Marseille bei Vitória Guimarães für einen Eklat gesorgt. Der Franzose trat einem Fan an den Kopf und sah noch vor Anpfiff die Rote Karte.

Der französische Fußball-Nationalspieler Patrice Evra hat schon vor dem Europa-League-Spiel von Olympique Marseille bei Vitória Guimarães die Rote Karte gesehen. Der 36-Jährige Profi von Olympique sollte eigentlich als Ersatzspieler bereitstehen. Zu den Gründen für die Rote Karte machte die UEFA zunächst keine Angaben.

Auf einem Video und Bildern ist zu sehen, wie mehrere Spieler der Südfranzosen an der Werbebande mit einer Gruppe Zuschauer aneinander geraten. Dabei ist unter anderem auch ein Tritt eines Mannes in Marseille-Vereinskleidung zu sehen. Dabei soll es sich französischen Medienberichten zufolge um Evra gehandelt haben. 

fin DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker