HOME

Reaktionen auf Ronaldo-Transfer: "Juventus weiß aber schon, dass Ronaldo 33 Jahre alt ist ... oder?"

Ronaldo wechselt zu Juventus Turin. Die Reaktionen darauf sind höchst unterschiedlich: Es gibt viel Erstaunen, Kollegen zeigen ihre Bewunderung und der übliche Spott fehlt auch nicht.

Cristiano Ronaldo kehrt Real Madrid den Rücken

Cristiano Ronaldo kehrt Real Madrid den Rücken

Nach neun Jahren bei Real Madrid ist der Wechsel von Weltfußballer Cristiano Ronaldo zu Italiens Meister Juventus Turin perfekt. Der spanische Champions-League-Gewinner lasse "CR7" ziehen und komme damit dem ausdrücklichen Wunsch des portugiesischen Torjägers nach, teilte Real am frühen Dienstagabend mit und beendete damit wochenlange Spekulationen. Der 33-Jährige hatte schon länger durchblicken lassen, dass er Real verlassen wolle. "Aber Real Madrid wird immer sein Zuhause sein", schrieb der Club auf seiner Homepage.

Die Ablösesumme für den Transfer beläuft sich auf insgesamt 112 Millionen Euro, wie Juventus mitteilte. Nach Medienberichten unterschrieb der Stürmer einen bis
2022 und soll voraussichtlich am Montag offiziell vorgestellt
werden. Die italienische "Gazzetta dello Sport" sprach von einem
"Jahrhundert-Geschäft" und fügte hinzu: "Dienstag, 10. Juli 2018. Ein Datum, das in die Geschichte des italienischen Fußballs eingehen wird."

Cristiano Ronaldo kehrt Real Madrid den Rücken

Cristiano Ronaldo kehrt Real Madrid den Rücken

Khedira begrüßt Ronaldo via Twitter

"Willkommen in , Cristiano. Wir hatten eine großartige Zeit zusammen in Madrid. Ich kann es nicht erwarten, wieder mit dir zu arbeiten. Heute ist ein besonderer Tag für Juventus", twitterte der deutsche Weltmeister Sami Khedira. Beide hatten bereits gemeinsam bei Real gespielt. Auch andere Profis und Fans reagierten im Netz: 

Sami Khedira: "Willkommen in Turin, Cristiano. Wir hatten eine großartige Zeit zusammen in Madrid. Ich kann es gar nicht abwarten, wieder mit Dir zusammenzuarbeiten. Heute ist ein besonderer Tag für Juventus." 

Sergio Ramos: "Deine Tore, Deine Rekorde und alles, was wir zusammen gewonnen haben, sprechen für sich selbst. Du hast Dir einen ganz speziellen Platz in der Geschichte von verdient. Als Madristas werden wir uns immer an Dich erinnern. Es war ein Freude, mit Dir zusammenzuspielen, Bicho. Big Hig und viel Glück."

Karim Benzema: "Es gibt so viel zu sagen...aber ich will mich kurz halten. Es eine Freude und Ehre mit dem besten Spieler der Welt zu spielen. Ich wünsche Dir Dir das Allerbeste, Cristiano."

: "Wie wichtig waren die Trophäen in den vergangenen Jahren. Ein wahrer Champion! Es war eine Freude, mit Dir zu spielen. Alles Gute, Legende."

Paulo Dybala: "Willkommen, Ronaldo"

Gareth Bale: "Ein unglaublicher Spieler und ein super Typ. Es war eine große Freude, mit Dir in den vergangenen fünf Jahren zu spielen. Viel Glück für die Zukunft, mein Freund!"

So reagieren deutsche Fans: 

tis / DPA

Wissenscommunity