VG-Wort Pixel

Schnappt sich der FC Barcelona Bayern-Juwel Kenan Yildiz?

XAVI FC BARCELONA FC BAYERN GFX
XAVI FC BARCELONA FC BAYERN GFX
© Goal / Getty Images
Zuletzt verstärkte der FC Bayern seinen Nachwuchsbereich, gleichzeitig könnte der Rekordmeister ein verheißungsvolles Talent an Barca verlieren.

Der FC Barcelona ist offenbar an Bayerns Nachwuchs-Offensivmann Kenan Yildiz interessiert. Das berichtet Sport1.

Demnach führen die Katalanen bereits Gespräche mit der Entourage des 16-jährigen Mittelfeldspielers. Yildiz, der hauptsächlich für die U19 des Rekordmeisters spielt, besitzt noch einen Vertrag bis kommenden Sommer.

Während Bayern wohl eine Verlängerung anstrebt, soll auch Barca-Coach Xavi in die Pläne mit dem türkischen U17-Nationalspieler eingeweiht sein.

FC Bayern: Zieht es Yildiz nach Barcelona?

Dieser sieht nach Sport1-Informationen vor, dass Yildiz zunächst in der U23 Trainings- und Spielpraxis sammeln und bei entsprechender Leistung mit der Zeit bei den Profis integriert werden soll.

Yildiz kam 2012 aus dem Nachwuchs von Jahn Regensburg an den Bayern-Campus. In der laufenden Saison kommt er bis dato wettbewerbsübergreifend auf sechs Spiele (ein Tor, drei Assists).

Goal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker