HOME

Stern Logo Olympia 2010

Überraschende Olympia-Siegerin: Viktoria Rebensburg ist ein "schlampiges Genie"

Bis Donnerstag war der Name Viktoria Rebensburg nur intimen Kennern der alpinen Ski-Szene ein Begriff, jetzt kennt ihn die ganze Sport-Welt. Doch wer und vor allem wie ist die erste deutsche Riesenslalom-Olympiasiegerin seit Rosa `Ossi´ Reichert vor 54 Jahren wirklich?

Bis Donnerstag war der Name Viktoria Rebensburg nur intimen Kennern der alpinen Ski-Szene ein Begriff, jetzt kennt ihn die ganze Sport-Welt. Doch wer und vor allem wie ist die erste deutsche Riesenslalom-Olympiasiegerin seit Rosa `Ossi´ Reichert vor 54 Jahren wirklich? Der Sport-Informations-Dienst hat sich im deutschen Lager mal umgehört.

Viktoria Rebensburg gilt schon lange als großes Talent. Warum hat sie ihr ganzes Können erst bei Olympia gezeigt?

Christian Schwaiger (Techniktrainer): `Viki hat vielleicht den schnellsten Schwung im Riesenslalom überhaupt, aber manchmal ist sie wie ein schlampiges Genie. Mit dem Kopf durch die Wand zu wollen, ist nicht immer der beste Weg. Wir haben lange gebraucht, um bei ihr Stabilität reinzubekommen. Jetzt ist uns das gelungen. Ihre Fahrt war eine taktische Meisterleistung.´

Rebensburg war zwar dreimal Junioren-Weltmeisterin, hat aber noch kein Weltcup-Rennen gewonnen. War ihr Sieg eine Überraschung?

Mathias Berthold (Cheftrainer): `Nein, die Viki ist keine Überraschungssiegerin. Ich habe ihr das immer zugetraut. Außerdem ist der Hang wie für sie gemacht.´ Rosi Mittermaier (Doppel-Olympiasiegerin 1976): `Ich wusste immer, dass es richtig schnackeln wird, wenn sie mal einen Lauf runterbringt.´

Was zeichnet Rebensburg aus?

Wolfgang Maier (Alpindirektor): `Viki ist eine ganz eigene Persönlichkeit. Ihr eigener Kopf hat sie vielleicht manchmal etwas aufgehalten, aber wir haben selbstständige Athleten lieber und ihr deshalb auch ihren riskanten Fahrstil belassen. Sie fährt ein wenig wie Jungs, sehr direkt. Da mussten wir nur Konstanz reinbringen.´

Was für ein Typ ist Rebensburg?

Maria Riesch (Olympiasiegerin in der Super-Kombination): `Viki ist schon ein bisschen eine Einzelgängerin und Eigenbrötlerin, aber im positiven Sinne. Sie macht gerne ihr eigenes Ding, ist ein eher ruhiger Typ.´ Maier: `Viki ist sehr selbstständig und smart, aber anders als die anderen.´ Berthold: `Viki ist ziemlich cool und weiß, was sie will. Sie hat ihren eigenen Kopf. Für die Trainer ist das manchmal schwierig, da prallt man schon mal aufeinander.´

Was kommt als nächstes?

Maier: `Es liegt jetzt an ihr, dass sie seriös weiterarbeitet, einen klaren Kopf bewahrt und ihre Ziele konsequent verfolgt. Aber sie kann sicher noch einiges erreichen.´ Berthold: `Es sollte ihr bewusst sein, dass die Erwartungen noch größer werden. Aber sie hat alle Anlagen und Möglichkeiten, und wenn sie so cool weiter macht, kann sie konstant ganz vorne reinfahren. Wir wollen sie nicht verheizen, aber wenn wir aus ihr eine Abfahrerin machen wollten, wäre sie in null komma nix vorne dabei.´

SID / SID

Wissenscommunity