HOME

Deutsche Nationalmannschaft: Brand tritt als Handball-Bundestrainer zurück

Handball-Bundestrainer Heiner Brand tritt zurück. Offiziell will er seinen Rücktritt zum 30. Juni am Mittwoch bekanntgeben. Ganz aus dem deutschen Handball verschwinden wird das Urgestein jedoch nicht.

Heiner Brand wird nach Informationen der Nachrichtenagentur DPA seinen Rücktritt als Handball-Bundestrainer zum 30. Juni dieses Jahres erklären. Offiziell soll dies auf einer Pressekonferenz am Mittwoch in der Sportschule Kamen-Kaiserau bekanntgegeben werden. Der 58-Jährige war als Spieler und Trainer Weltmeister und soll künftig eine andere verantwortliche Position im Deutschen Handballbund übernehmen.

Brands Vertrag als Bundestrainer läuft ursprünglich bis zum 30. Juni 2013. Er hatte nach dem elften Platz bei der WM zu Jahresbeginn in Schweden seine Zukunft offen gelassen und damit Spekulationen über einen Rücktritt genährt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

jas/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity