HOME

BVB-Star: Feuerwehr-Einsatz bei Aubameyang: Ein kleiner Störenfried war der Grund

Auch ein Pierre-Emerick Aubameyang braucht von Zeit zu Zeit Hilfe. Als der BVB-Star seltsame Geräusche aus dem Kamin hörte, rief er die Feuerwehr. Die förderte einen süßen Eindringling zutage.

BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang hörte seltsame Geräusche aus dem Kamin

BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang hörte seltsame Geräusche aus dem Kamin

Pierre-Emerick Aubameyang dürfte wahrlich kein ängstlicher Mensch sein. Doch ein seltsames Geräusch in seinem Haus hat den 27 Jahre alten Stürmer-Star von Borussia Dortmund jüngst in Aufruhr versetzt. Aus dem Kamin drangen über zwei Tage lang Tiergeräusche, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Demnach rief Aubameyang am vergangenen Mittwoch zunächst seinen Dolmetscher an, der sich in sein Auto setzte und zu dem Fußballprofi fuhr. Vor Ort hätten sie sich entschlossen, die Feuerwehr zu rufen, heißt es.

Sechs Einsatzkräfte rückten daraufhin an und öffneten den Kamin. Zum Vorschein kam eine Eule - die putzmunter war und von der Feuerwehr gleich freigelassen wurde. "Die Dortmunder Feuerwehrleute waren total nett, hilfsbereit und haben das Tier schnell befreit. Dickes Dankeschön von mir dafür", sagt der BVB-Spieler zur "Bild".


kis
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity