HOME

"Die Höhle der Löwen": Dieser Investor ist der Publikumsliebling

In der Vox-Gründerserie "Die Höhle der Löwen" kämpfen angehende Unternehmer um Gelder von Investoren. Beim Publikum sind längst nicht alle Jury-Mitglieder beliebt. Einer hat jedoch deutlich die Nase vorn.

Jochen Schweizer - Höhle der Löwen

Seit Ende August läuft auf Vox die dritte Staffel von "Die Höhle der Löwen". Startups buhlen dabei um die Gunst von Investoren. In dieser Staffel sind es wieder fünf erfolgreiche Unternehmer, die gute Ideen suchen, in die sie ihr Geld stecken können. In der letzten Staffel waren noch Vural Öger und Lencke Steiner dabei. Für die beiden nachgerückt sind Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel - und beide haben es laut einer Umfrage des Marktforschers Mafo schwer in der Gunst der Zuschauer.

Der beliebteste "Löwe" ist mit Abstand Jochen Schweizer, wie die Grafik von Statista zeigt. Der ehemalige Stuntman ist sowohl bei Männern mit 48,5 Prozent der Stimmen als auch bei Frauen mit 44,6 Prozent beliebt. Den zweiten Platz sichert sich die einzige Frau der Riege: Judith Williams verdient ihr Geld vor allem mit Kosmetik, Mode und Schmuck - und kann damit vor allem bei Frauen punkten. Insgesamt nennen sie fast 30 Prozent der Befragten als Lieblingsjuror.

Themen in diesem Artikel