HOME

Stern Logo Die Höhle der Löwen

Was taugt die "Kinderleichte Becherküche" aus "Die Höhle der Löwen"?

Kinder lieben Backen - aber das Abmessen und Wiegen ist für die Kleinen gar nicht so einfach. Durch die "Kinderleichte Becherküche" sollen auch kleine Kinder zum Meisterbäcker werden. Der stern hat sich die Kinderküche genauer angesehen.

Kinderleichte Becherküche im Test

Das Buch ist kindgerecht gestaltet und soll dem Nachwuchs das Zubereiten von Speisen näherbringen. Allein sollte man die Kleinen damit allerdings nicht lassen. Die Anleitung empfiehlt den Eltern sich im Hintergrund zu halten und nur einzugreifen, wenn die Kinder Hilfe benötigen. 

Spätestens zur Weihnachtsbäckerei ist es wieder soweit: Gemeinsam will man mit seinen Kindern winterliche Plätzchen und Kekse backen. Doch den Teig herzustellen finden die Kleinen oft langweilig, schließlich tun sie sich mit den Angaben von Gramm und Milliliter schwer. Erst beim Ausstechen sind sie wieder dabei. 

Genau das wollte Birgit Wenz ändern. Als Kindergärtnerin findet sie es wichtig, dass Kinder sowohl mit Ernährung als auch mit mathematischen Grundregeln früh in Berührung kommen. Und so erfand die Mutter von zwei Kindern eine simple, aber funktionierende Kinderküche: Mit farblich unterscheidbaren Messbechern können auch Kinder, die sich mit Buchstaben und Zahlen noch schwer tun, mitkochen- und backen.

In der Höhle der Löwen sucht Wenz nun einen Investor, der ihre Idee mit 100.000 Euro vorantreibt. Dafür will sie sich von 20 Prozent der Firmenanteile trennen.

kg
Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren