HOME

Autokauf

SUV, elektrisch oder Familienwagen - Frühjahrsrabatte für zwölf beliebte Modelle

Im Frühjahr purzeln die Autopreise. Zwölf beliebte Modelle bieten erstklassige Konditionen, auch beim Händler in der Nähe. Die Spanne reicht vom VW Tiguan über den BMW X1 bis zum Stromer Hyundai Kona Electric.

Noch testet Amazon sein neues Einzelhandelskonzept in Seattle, es dürfen nur Mitarbeiter rein

Gratis-Lieferungen

Ab morgen: Amazon Prime wird ab 1. Februar deutlich teurer

Ein Spielzeugauto steht vor einem 100-Euro-Schein.

Autobanken

Warum Sie bei Opel, Audi, Renault und Co. ein Konto eröffnen sollten

Von Katharina Grimm
Ein Stellenangebot im Schaufenster einer Metzgerei. Immer mehr Frauen in Deutschland arbeiten in Teilzeitjobs

Arbeitsmarkt

Mehr Frauen arbeiten in schlechtbezahlten Teilzeitjobs

Finanztest prüft Prepaid-Kreditkarten

Shoppen mit Schuldenbremse

Änderungen bei Wohngebäudeversicherungen

Hochwasseropfer sollen mehr bezahlen

Lufthansa Miles & More

Einigung im Streit um Bonusmeilen

"Finanztest"

Wie Bausparkassen ihre Kunden verschaukeln

Von Gernot Kramper

Auf Augenhöhe mit den USA

Karsai legt Bedingungen für Partnerschaft fest

Tagesgeld oder Festgeld

Besser als das Sparbuch

Vertrag nach der WM

DFB will Löw unbedingt halten

Modehaus Brioni

James Bond braucht neue Kleider

Berlinale Tagebuch Tag 4

Partyfieber und Sex mit Cruz

Von Sophie Albers Ben Chamo

Bank

Wer ist Ihr Geld wert?

Basel II

Gute Konditionen nur für gute Kunden

PflegeRente

Kleines Geld - großer Vorteil?

"Berliner Zeitung"

Überraschender Rückzug von Investor 3i

Gaspreise

Stadtwerke sollen bessere Konditionen bekommen

Trainingsplan

Ziel: Kondition aufbauen

INDUSTRIE

Infineon offen für Käufe im Telekom-Bereich

SKISPRINGEN

Pausieren für den Erfolg

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(