HOME
Lidl bioland
Analyse

Deal mit größtem Öko-Verband

Bei Lidl gibt's bald Bioland: Warum das eine Sensation ist

Aggressive Preispolitik, hohe Mengenanforderungen und dubiose Geschäftspraktiken werden dem Discounter Lidl nachgesagt. Methoden, die die Biobranche eigentlich ablehnt. Trotzdem hat der größte Öko-Verband Deutschlands einen Deal mit dem Discounter geschlossen. Ist das gut?

Von Denise Snieguole Wachter
Lebensmittel - was unser Essen wirklich kostet.

True Cost Accounting

Lebensmittel sind viel zu billig: Was unser Essen wirklich kostet

Von Katharina Grimm

Alles im grünen Bereich?

Ernährungs-Mythen im Check: Ist Bio immer gesünder?

Weine mit grünem Gewissen

Diese Bio-Wein-Siegel sollten Sie kennen

Bio-Pionier Georg Schweisfurth (l.) und Bio-Spitzenkoch Simon Tress (r.) suchen den echten Geschmack lokal angebauter Lebensmittel. 

Wie schmeckt lokal?

Zwei Typen auf der Suche nach dem echten Geschmack

Stefanies Lieblingsort : Stemmerhof München

Lokalpatrioten

Ein Bauernhof mitten in München

Ernährung in der Schwangerschaft

Sind Bioprodukte sinnvoll?

Mal kurz die Welt retten, Teil V

Alles Bio, alles besser?

Von Swantje Dake

Öko-Landbau

Jeder zweite Bio-Apfel kommt aus dem Ausland

Kraftstoff-Chaos an der Tankstelle

Der deutsche Zapfsäulenkrieg

Von Gernot Kramper

Dioxin-Skandal

Gerne "Bio", aber bitte billig

Umfrage nach Dioxin-Skandal

Deutsche wollen billige Bio-Produkte

Bilanz von Stiftung Warentest

Bio ist nicht immer besser

Von Lea Wolz

Interaktive Infografik

Bio-Lebensmittel werden wichtiger

Öl

Ein Dorf macht Öl

Kaufverhalten

"Bioprodukte sind kein Luxus"

Biolebensmittel

Besser essen

Kartoffelchips: Bioprodukte und teure Markenchips waren besonders belastet

Krebserregender Stoff

Acrylamid-Alarm bei Kartoffelchips

Biolebensmittel

Gutes Essen, gutes Gewissen

Ernährung

Verbraucher greifen öfter zu Öko-Lebensmitteln