HOME

Koalitionsstreit über Pflegekosten: SPD fordert große Reform

Berlin - Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen nach dem Willen der SPD vor steigenden Kosten für einen Heimplatz geschützt werden. Dafür sollen zusätzliche Milliardensummen unter anderem aus Steuer- und Beitragsmitteln in die Pflegeversicherung gepumpt werden. Sie glaube, dass das jetzige System nicht zukunftsfähig sei, sagte Parteichefin Andrea Nahles in Berlin. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und die Arbeitgeber zeigten sich kritisch. Gewerkschaften und Sozialverbände begrüßten den Plan.

Trump beim Besuch einer texanischen Grenzstation

Trump wirbt bei Grenzbesuch erneut für seine Mauer

Restaurantbesucher in New York verfolgen Trumps Rede

Trump fordert Opposition in TV-Rede zu Bewilligung von Geldern für Mauer auf

USA - Jackpot geknackt - Mega Millions

"Mega Millions"

1,6 Milliarden Dollar: Größter Jackpot der US-Geschichte geknackt

Zwei Hände in schwarzen Lederhandschuhen tippen auf einer Tastatur. Kriminelle erbeuten immer wieder hohe Summen über das Web

Rekord-Bankraub vereitelt

Hacker stehlen beinahe 1 Milliarde Dollar - und scheitern an Schreibfehler

Von Malte Mansholt

Milliardengebote für Wolkenkratzer

Käufer buhlen um Empire State Building

Tornado in Oklahoma

Wiederaufbau wird wohl mehrere Milliarden US-Dollar kosten

Gesetzliche Krankenversicherungen

Mitglieder schulden Kassen Milliarden

stern-Umfrage

Deutsche lehnen Bankenrettung ab

Gaddafis Auslandsvermögen

UN geben Milliardensumme für Libyen frei

US-Versicherer AIG

Krisenkonzern lädt zu teurer Jagdparty

Ausstieg mit Hintertür

Das Ende des Steinkohle-Bergbaus

Indonesien

Milliardenklage gegen Suharto

Körperschaftssteuergesetz

Neues Gesetz macht Konzerne reich

EU-Kommission

Brüssel will Embryonenforschung fördern