A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bitkom

Digital
Digital
"d!conomy": CeBIT thematisiert gesellschaftliche Umwälzungen durch IT

Die zunehmende Durchdringung von Wirtschaft und Gesellschaft durch die Neuerungen der Informationstechnologie will die Computermesse CeBiT 2015 in Hannover thematisieren.

IFA in Berlin
IFA in Berlin
Wenn die Waschmaschine mit dem Fernseher spricht

Die IFA gilt als "Schaufenster für das Weihnachtsgeschäft", denn auf der Messe sind nicht nur Riesenfernseher und schlaue Lautsprecher zu sehen, sondern auch die Trends des vernetzten Zuhauses.

Boom von Streamingdiensten
Boom von Streamingdiensten
Nichts für Strippenzieher

Die Hifi-Branche genoss lange ein sicheres Geschäft mit Audio-Anlagen und -Boxen. Zur IFA geben nun Hersteller von intelligenten Lautsprechern und Streamingdienste den Ton an.

Digital
Digital
Smartwatches bringen sich auf der IFA in Stellung

Berlin (dpa) - Das Smartphone und andere mobile Internet-Geräte geben auf der IFA in Berlin in diesem Jahr den Takt an und krempeln die gesamte Branche der Unterhaltungselektronik um.

Wirtschaft
Wirtschaft
Trend zur Vernetzung bestimmt Auftakt der Elektronik-Messe IFA

Die Das Netz krempelt die Elektronik-Branche grundlegend um. Vom Kühlschrank bis zur Waschmaschine sind immer mehr Haushaltsgeräte vernetzt. Filme oder Musik ziehen sich Menschen aus dem Internet.

Politik
Politik
Teure Forschungsförderung soll Deutschland führend machen

Die Regierung will Deutschland mit einer milliardenschweren Förderung zu einem führenden Land bei neuen Produkten und Dienstleistungen machen.

Digital
Digital
Bitkom: Unterhaltungselektronik profitiert von Vernetzung

Die Branche der Unterhaltungselektronik profitiert aktuellen Zahlen zufolge weiter maßgeblich von privat genutzter IT wie Smartphones und Tablet-Computern.

Sport
Sport
Elf Millionen deutsche Fußball-Fans fiebern in Netz mit

Über elf Millionen Fußball-Fans in Deutschland folgen einem Spieler oder einem Club in sozialen Medien.

Politik
Politik
Kriminalität im Netz nimmt weiter zu

Gehackte Rechner, geklaute Daten, geplünderte Konten: Die Kriminalität im Internet nimmt zu. Das Bundeskriminalamt registrierte 2013 einen Zuwachs an Fällen von Computersabotage, Erpressung von Internetnutzern und Betrug beim Online-Banking.

Zu wenig Informatikunterricht
Zu wenig Informatikunterricht
Schulen bereiten nicht auf digitale Welt vor

Handy, Computerspiele, soziale Netzwerke - die digitale Welt bestimmt den Alltag. Doch sind Kinder und Jugendliche fit dafür? Der Schulunterricht bietet wenig, oft sind private Angebote gefragt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?