HOME
Panasonic in Rio

Service, Überwachung und 8K

Hightech-Nation Japan hofft auf Olympia 2020

Tokio - Die Olympischen Sommerspiele 1964 in Tokio waren für die aufstrebende japanische Unterhaltungselektronik-Branche eine Art Gottesgeschenk. Sechs Jahre nach der Vorstellung des Farbfernsehens in Japan gab es endlich einen Anlass, sich eines der teuren Geräte ins Wohnzimmer zu stellen.

Ryan Gosling

Film mit Ryan Gosling

So ist "Blade Runner 2049": Tolle Bilder, gut gespielt, aber ...

Blade Runner 2049

Science Fiction

«Blade Runner 2049»: Fortsetzung eines Klassikers

Viele Traditionsmarken wie Grundig sind längst in der Hand von neuen Besitzern, einige sind zu bloßen Lizenzen verkommen.

Das kam nach der Insolvenz

Telefunken, Grundig, Nordmende: Das zweite Leben der Traditionsmarken

Auszug aus einem Chinesisch-Lehrbuch um die Chinesische Sprache zu erlernen

Sprachliche Besonderheiten

Ein Satz aus zwei Buchstaben? Über einige der skurrilsten Redewendungen der Welt

Buchungsportal im Internet

EU-Kommission nimmt Probleme im Online-Handel unter die Lupe

Bei Otto Now können Playstation und Waschmaschine gemietet werden

Otto Now gestartet

Otto vermietet Playstations und Waschmaschinen - lohnt sich das?

Von Katharina Grimm
Der Ultra-HD-Fernseher Philips 9600  leuchtet auch das Wohnzimmer aus

Studie zu Smart TVs

Das ist den Deutschen beim Fernseher-Kauf wichtig

Infografik

So viel geben Deutsche für Notebooks, Smartphones oder TV-Geräte aus

Virtual-Reality-Brillen gelten als das nächste große Ding

Entwickler über VR-Brillen

"Menschen werden danach süchtig wie nach einer Droge"

Von Christoph Fröhlich
Das Elektro-Auto BMW i3 kann mit der passenden Smartwatch selbstständig durchs Parkhaus fahren

BMW zeigt neues Assistenzsystem

Mit Vollgas gegen die Wand - und nichts passiert

Die Pioneer Avic-Reihe passt in rund 1.000 Autos

Automobil-Infotainment Neuheiten auf der IFA

Mehr als schöne bunte Bilder

Automobil-Infotainment Neuheiten auf der IFA

Mehr als schöne bunte Bilder

Streamingdienste und smarte Lautsprecher - so hört der moderne Fan seine Lieblingsmusik

Boom von Streamingdiensten

Intelligente Lautsprecher geben den Ton an

Das G3 dürfte den Boom der LG-Smartphones befeuert haben.

Erfolg des G3

LG verkauft 14,5 Millionen Smartphones

Nützlich oder doch mehr Ablenkung? Info-Monitor auf der Mittelkonsole eines PKW

Forderung des Automobilclubs

ACE will Infotainment im Auto beschränken

Gerichtsurteil in Südkorea

Apple und Samsung verletzen gegenseitig ihre Patentrechte

Funkausstellung in Berlin

Die IFA setzt die Segel für neues Rekordjahr

Geschenke-Tipps: Fernseher und Home Entertainment

Flaches Bild, tiefer Klang

Von Ralf Sander

TV-Sparte nach China ausgegliedert

Philips schaut nicht mehr in die Röhre

Mehrheit an Fernsehsparte abgetreten

Philips schaut nicht mehr in die Röhre

Neue Technik

Sonys Comeback auf dem Fotomarkt

50. Ifa

Die Geschichte der Funkausstellung

Erotikmesse

Sex-Roboter für traute Gespräche

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.