Augen auf bei den Versandkosten

17. Dezember 2004, 10:42 Uhr

Die freudige Schnäppchen-Jagd im Internet kann schnell in Frust umschlagen. Versteckte Kosten können den Spaß zu einem teuren Vergnügen machen.

Achtung Falle: Viele Ebay-Händler versuchen an den Versandkosten noch etwas zu verdienen©

Fast jeder fünfte Verkäufer beim Internet-Auktionshaus Ebay verschweige bisweilen hohe Kosten für Versand und Verpackung, berichtete die Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen am Donnerstag in Düsseldorf als Ergebnis einer Stichprobe bei 200 Auktionen von Privatanbietern. Die Experten rieten, vor dem Mitsteigern auf jeden Fall per E-Mail die Versandkosten beim Verkäufer zu erfragen.

Die Verbraucherschützer nahmen Ebay-Auktionen von CDs, tragbaren CD-Playern, Inline-Skates und Stereo-Kompaktanlagen unter die Lupe. Dabei hätten die CD-Verkäufer am häufigsten die Versandkosten offen gelegt: 96 Prozent gaben der Verbraucherzentrale zufolge die Kosten für Porto und Versandtasche an. Bei den tragbaren CD-Playern hätten diese Angaben bei jeder siebten Versteigerung gefehlt (14 Prozent), bei den Inlineskates gar bei jeder fünften. Bei den Kompaktanlagen sei fast jeder dritte Verkäufer die Auskunft über die Versandkosten schuldig geblieben.

Versandkosten machen das Schnäppchen zum teuren Vergnügen

Bei Ebay-Auktionen ist die Angabe der Versandkosten freiwillig. Ein Pflicht-Eingabefeld halte man dort für "nicht sinnvoll", so die Verbraucherschützer. Das Online-Auktionshaus berufe sich unter anderem darauf, dass etliche Verkäufer ihre Waren auch zum Selbstabholen anböten. Wurden die Versandkosten angegeben, variierten sie den Angaben zufolge stark. Bei den Kompaktanlagen reiche die Spanne von fünf Euro bis zu 21,90 Euro, bei den Inlineskates lägen die Versandkosten zwischen drei und zehn Euro. Bei CDs könne der Versand per Großbrief 1,44 Euro, bei einem anderen Anbieter aber mehr als das Dreifache kosten.

Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von maily: Beschäftigung von Rentner

 

  von dorfdepp: Wird es in 20 Jahren noch LKW-Fahrer, Lokführer und Piloten geben?

 

  von bh_roth: Win 8.1 Energiesparen

 

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen