A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Oldenburg

Wirtschaft
Wirtschaft
Zinstief befeuert Immobilienboom

Angesichts niedriger Zinsen fließt in Deutschland immer mehr Geld in den Immobilienmarkt.

Frauen als DJ
Frauen als DJ
Gigs werden in Hinterzimmern ausgehandelt - von Männern

In Clubs und auf Festivals legen beide Geschlechter auf. Doch Männer dominieren das Business. Und Frauen kämpfen mit dem Vorurteil, sie könnten nicht mit Technik umgehen.

Deutschlands Herzschlag
Deutschlands Herzschlag
Demenz: Der tägliche Kampf gegen das Vergessen

Der Verein Uhlenhus aus Oldenburg kümmert sich um Demenzkranke. Wir haben mit ihnen gesprochen, wie es sich anfühlt, sein halbes Leben zu vergessen.

Weil der Aschenbecher fehlt
Weil der Aschenbecher fehlt
Raucherin darf 135.000-Euro-Lexus zurückgeben

In einem Lexus für 135.000 Euro fehlte der Aschenbecher. Das Ansinnen, in eine Dose im Getränkehalter zu aschen, wies die Käuferin zurück, nun muss der Händler den Wagen zurücknehmen.

Geschützte Wildtiere in Deutschland
Geschützte Wildtiere in Deutschland
Wenn die Wölfe näher kommen

Die Wölfe kommen schneller und in größerer Zahl nach Deutschland zurück, als erwartet. Sie reißen Schafe und gehen sogar in Wohngebiete. Die Verunsicherung ist groß: Wie gefährlich sind die Tiere?

Schutz für Schafe
Schutz für Schafe
Esel sollen Wölfe in die Flucht brüllen

In den letzten zwei Jahren hat sich die Zahl der Wölfe fast verdoppelt. Weil sie sich an Schafen vergehen, schaffen sich viele Züchter Esel an. Die sollen die Tiere mit ihrem Geschrei vertreiben.

Politik
Politik
Festnahme nach Warnung vor Islamisten in Bremen

Nach einer Warnung vor gewaltbereiten Islamisten hat die Polizei in Bremen einen Verdächtigen festgenommen. Zudem seien mehrere Menschen in Gewahrsam, sagte ein Sprecher am Abend.

Islamistische Terrorgefahr
Islamistische Terrorgefahr
Polizei in Bremen nimmt Verdächtige in Gewahrsam

In Bremen sind mehrere Personen in Gewahrsam genommen worden. Zuvor gab es einen Großeinsatz gegen gewaltbereite Islamisten. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Mordprozess
Mordprozess
Oldenburger Todespfleger erhält lebenslänglich

Das Landgericht Oldenburg verurteilte Niels H. wegen Mordes an Patienten, Mordversuchs und gefährlicher Körperverletzung. Hinterbliebene begrüßten das Urteil.

Lebenslänglich für Oldenburger Todespfleger
Lebenslänglich für Oldenburger Todespfleger
Der Prozess ist vorbei - der Skandal geht weiter

Das Landgericht Oldenburg hat Niels H. zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch mit dem Urteil ist der Skandal nicht ausgestanden. Muss der Krankenpfleger erneut vor Gericht?

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?