Ab Dienstag wird der neue Papst gewählt

8. März 2013, 17:50 Uhr

Die Purpurträger haben entschieden: Die mit Spannung erwartete Wahl des Nachfolgers von Papst Benedikt XVI. beginnt am Dienstag. Die Wahl kann mehrere Tage dauern. Der neue Papst braucht 77 Stimmen.

Vatikan, Papst, Benedikt, Konklave, Rom

An dem Konklave werden 115 Kardinäle teilnehmen, die beim Rücktritt Benedikts XVI. am Donnerstag vergangener Woche jünger als 80 Jahre waren und damit wahlberechtigt sind.©

Die mit Spannung erwartete Wahl des Nachfolgers von Papst Benedikt XVI. beginnt am kommenden Dienstag. Das haben die in Rom versammelten Kardinäle am Freitag entschieden, wie der Vatikan mitteilte. Die Purpurträger bestimmten den Konklave-Beginn nach einem fünftägigen Meinungsaustausch über die Lage der katholischen Weltkirche, ihre Krisen und die Anforderungen der Zukunft. An der Wahl des Nachfolgers von Benedikt XVI. nehmen 115 Kardinäle teil. Benedikt war am 28. Februar wegen nachlassender Kräfte abgetreten.

Am Dienstagvormittag feiern die Kardinäle zunächst eine Messe im Petersdom, nachmittags beginnen sie das Konklave in der Sixtinischen Kapelle, teilte der Vatikan weiter mit. Wie lange das Konklave dauern wird, hängt von der Zahl der erforderlichen Wahlgänge ab. Der Papst muss mit einer Zweidrittel-Mehrheit - 77 Stimmen - gewählt werden.

Nach der Entscheidung im Kardinalskollegium wollen die Kardinäle am Samstag zunächst zu einer weiteren Sitzung zusammenkommen und am Sonntag die Messe feiern. Mehr als 100 Kardinäle hatten sich während der Sitzungen im Laufe der Woche zu Wort gemeldet. Sie ließen sich bei der Vorbereitung der Wahl des nächsten Kirchenoberhauptes Zeit.

Scola und Scherer sind Favoriten

Am Freitag - dem Weltfrauentag - sprachen die Geistlichen unter anderem über die Rolle der Frau in der katholischen Kirche und den Dialog zwischen den verschiedenen Religionen, berichtete Vatikan-Sprecher Federico Lombardi.

In den Medien gingen unterdessen die Spekulationen über den neuen Pontifex der katholischen Kirche weiter. Am Freitag wurden vor allem der Mailänder Erzbischof Angelo Scola und der brasilianische Kardinal Odilo Pedro Scherer als Favoriten genannt. Zu den spannenden Fragen gehört, ob das nächste Oberhaupt der weltweit knapp 1,2 Milliarden Gläubigen wieder aus Europa kommt oder ein Kardinal aus Nordamerika oder aus der südlichen Hemisphäre auf den Stuhl Petri gewählt wird.

Benedikt (85) war als erster Papst der Neuzeit zurückgetreten und hatte seinen Schritt mit schwindenden Kräften wegen seines hohen Alters begründet. Sein Nachfolger wird zunächst für einige Wochen im Gästehaus Santa Marta des Vatikans wohnen. Dort gibt es ein Appartement für besondere Gäste, das gegenwärtig noch verschlossen sei, erläuterte Lombardi. Die 115 Kardinäle, die an der Wahl teilnehmen, wohnen während der Papstwahl ebenfalls in dem Gästehaus.

Zum Thema
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von dorfdepp: Wofür die 24,95?

 

  von Mehrwisser: Sauna im Garten?

 

  von RenGei02: iPhone 4s beim Zurücksetzen aufgehängt