A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christlich Demokratische Union

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.

Politik
Politik
Tillich: Islam gehört nicht zu Sachsen

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) widersprochen, der Islam gehöre auch zu Deutschland. Er teile diese Auffassung nicht, sagte Tillich der "Welt am Sonntag".

Sachsens Ministerpräsident Tillich
Sachsens Ministerpräsident Tillich
"Der Islam gehört nicht zu Sachsen"

Gegenwind aus den eigenen Reihen: Kanzlerin Angela Merkel erhält Widerspruch von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich. Der Islam gehöre nicht zu Deutschland und auch nicht zu Sachsen.

Nachrichten-Ticker
Waffenexporte nach Saudi-Arabien offenbar gestoppt

Die Bundesregierung hat einem Zeitungsbericht zufolge alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien gestoppt.

Nachrichten-Ticker
Tillich: Islam gehört nicht zu Sachsen

Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat der Äußerung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) widersprochen, der Islam gehöre zu Deutschland.

"Lage zu instabil"
Berlin stoppt Waffenlieferungen nach Saudi-Arabien

Die Regierung hat einem Bericht zufolge alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien vorerst abgelehnt. Die meisten Deutschen sind laut einer Umfrage dagegen, überhaupt Geschäfte mit den Saudis zu machen.

Politik
Politik
Bericht: Regierung stoppt Waffenexporte nach Saudi-Arabien

Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge alle Waffenexporte nach Saudi-Arabien vorerst gestoppt. Nach Informationen der "Bild am Sonntag" fiel der Entschluss bei der Sitzung des Bundessicherheitsrats am vergangenen Mittwoch.

Politik
Politik
Schicksalswahl in Griechenland

In Griechenland hat die mit Spannung erwartete Parlamentswahl begonnen. Seit 6.00 Uhr (MEZ) sind die Wahllokale geöffnet.

Patrick Sensburg
Patrick Sensburg
CDU-Politiker tritt nach Prügelvorwurf von Ex-Freundin zurück

Nach einer Anzeige wegen häuslicher Gewalt ist CDU-Mann Patrick Sensburg als Kreisvorsitzender zurückgetreten. Zuvor hatte er eingeräumt, etwas "rabiat" gegen seine Ex-Freundin vorgegangen zu sein.

Politik
Politik
Sensburg tritt als CDU-Kreisvorsitzender zurück

Der Leiter des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag, Patrick Sensburg, ist nach einer Anzeige wegen häuslicher Gewalt von seinem Amt als CDU-Vorsitzender des Hochsauerlandkreises zurückgetreten.

Nachrichten-Ticker
Koalitionsinterner Streit um Mindestlohn reißt nicht ab

Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften streiten weiter über den gesetzlichen Mindestlohn.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?