A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christlich Demokratische Union

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Flughafen Donezk angeblich wieder nahezu in Rebellenhand

Russland drohen neue Wirtschaftssanktionen, die Separatisten rücken im Osten der Ukraine weiter vor - Ein Rückblick auf die Ereignisse des Tages im stern-Newsticker.

Politik
Politik
Bundesregierung setzt auf Hightech

Mehr Investitionen und digitale Wirtschaft - so soll die Wirtschaft in Deutschland auch angesichts internationaler Krisen am Brummen bleiben. Privates Geld soll verstärkt in die öffentliche Infrastruktur fließen.

Politik
Politik
EU wendet sich von Moskau ab: Kein "strategischer Partner" mehr

Russland stößt mit seinem Kurs in der Ukraine-Krise im Westen auf immer härteren Widerstand. Die EU-Kommission will an diesem Mittwoch neue Sanktionen gegen Moskau vorschlagen, über die bis Ende der Woche entschieden werden soll.

Politik
Politik
EU: Moskau kein strategischer Partner mehr

Russland stößt mit seinem Kurs in der Ukraine-Krise im Westen auf immer härteren Widerstand. Die EU-Kommission will an diesem Mittwoch neue Sanktionen gegen Moskau vorschlagen, über die bis Ende der Woche entschieden werden soll.

Politik
Politik
Spion beim BND gab weitreichende Informationen an USA weiter

Der Anfang Juli beim Bundesnachrichtendienst (BND) enttarnte Spion hat nach einem Medienbericht weitreichendere Informationen an die USA geliefert als bisher bekannt.

Innenminister-Treffen in Berlin
Innenminister-Treffen in Berlin
Italien fordert EU-Maßnahmen gegen Flüchtlingswelle

Angesichts der Kriege im Irak und Syrien steigen die Flüchtlingszahlen stark. Bundesinnenminister Thomas de Maizière spricht von einer "dramatischen Situation". Italien fordert mehr Hilfe von der EU.

Nachrichten-Ticker
Gaucks Russland-Kritik ärgert die Linkspartei

Bundespräsident Joachim Gauck hat mit seiner Kritik an Russland scharfen Widerspruch der Linkspartei hervorgerufen: Parteichef Bernd Riexinger warf dem Staatsoberhaupt vor, "Öl ins Feuer eines europäischen Konflikts" zu gießen.

Politik
Politik
Obama garantiert östlichen Nato-Partnern Solidarität

Inmitten der Ukraine-Krise reist US-Präsident Barack Obama an diesem Dienstag nach Ost-Mitteleuropa.

Nachrichten-Ticker
Gedenkstätte für Opfer der "Euthanasie"-Morde eröffnet

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit (SPD), haben in Berlin eine Gedenkstätte für die Opfer der nationalsozialistischen "Euthanasie"-Morde eröffnet.

Politik
Politik
Rekordrücklage bei Rente: Politik aber gegen Beitragssenkung

Trotz eines Rekordpolsters in der Rentenkasse sind Koalitionspolitiker übereinstimmend gegen eine Entlastung der Beitragszahler.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?