A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christlich Demokratische Union

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.

Politik
Politik
CSU gegen "Belehrungen" aus der SPD

Kurz vor dem Spitzentreffen der schwarz-roten Koalition am Dienstagabend knirscht es zwischen SPD und CSU wegen der Russlandpolitik der Bundesregierung.

Nachrichten-Ticker
Linke fehlen am häufigsten bei Bundestags-Abstimmungen

Die Linken-Abgeordneten im Bundestag fehlen einer Erhebung zufolge bei namentlichen Abstimmungen etwa doppelt so häufig wie Parlamentarier anderer Fraktionen.

"Massive Steuererhöhung"
Rot-Grünes "Soli"-Modell stößt bei Union auf Skepsis

SPD und Grüne haben vorgeschlagen, den Solidaritätszuschlag in die Einkommenssteuer zu integrieren. CDU und CSU reagierten ablehnend und nannten das Vorhaben eine "massive Steuererhöhung".

Vor dem Bundesparteitag
Vor dem Bundesparteitag
CDU ringt um Lösung zum Abbau der kalten Progression

Rund 100 Anträge liegen der CDU-Antragskommission für den Bundesparteitag in Köln vor. Einer bereitet den Parteivorständen besondere Kopfschmerzen: der zum Abbau kalten Progression.

Nachrichten-Ticker
Kunstmuseum Bern nimmt Gurlitt-Erbe an

Das Kunstmuseum Bern hat das umstrittene Erbe des Kunsthändler-Sohns Cornelius Gurlitt angenommen.

Nachrichten-Ticker
CDU ringt um Kompromiss zur kalten Progression

Zwei Wochen vor ihrem Parteitag in Köln ringt die CDU um eine einheitliche Haltung zum Thema Steuererleichterungen durch die Bekämpfung der kalten Progression.

Raubkunst-Sammlung
Raubkunst-Sammlung
Kunstmuseum Bern übernimmt Gurlitt-Erbe

Die Entscheidung ist offiziell - das Kunstmuseum Bern nimmt das schwierige Erbe des Münchener Kunstsammlers Cornelius Gurlitt an. Die Raubkunst soll aber in Deutschland bleiben.

Flüchtlinge
Flüchtlinge
Sachsen kündigt Sondereinheit für Asylbewerber an

Spezielle Polizeieinheiten sollen in Sachsen bald Jagd auf straffällige Asylbewerber machen. Damit reagiert die schwarz-rote Landesregierung auf Proteste gegen Flüchtlingsheime.

Nachrichten-Ticker
Kauder gegen CDU-Beschluss zu Steuersenkungen

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat sich klar gegen einen Beschluss zur Abschaffung der kalten Progression noch in dieser Legislaturperiode auf dem bevorstehenden CDU-Parteitag ausgesprochen.

Koalitionskrach
Koalitionskrach
Kauder lässt Schwesig bei Frauenquote abblitzen

Vor dem Spitzentreffen der Koalition streiten Union und SPD um die gesetzliche Frauenquote. Die Kontrahenten Volker Kauder und Manuela Schwesig pochen dabei beide auf den Koalitionsvertrag.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?