A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christlich Demokratische Union

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.

Nachrichten-Ticker
Union will Soli offenbar ab 2020 abschmelzen

Die Unionsführung strebt offensichtlich einen schrittweisen Verzicht auf den Solidaritätszuschlag ab dem Jahr 2020 an.

Nachrichten-Ticker
Ukrainische Pilotin in russischer Haft in Lebensgefahr

Im Streit um die Inhaftierung der ukrainischen Luftwaffen-Pilotin Nadja Sawtschenko nimmt der diplomatische Druck auf die russische Regierung zu: Die Soldatin befinde sich wegen ihres wochenlangen Hungerstreiks in Lebensgefahr und müsse aus humanitären Gründen entlassen werden, erklärte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini in Brüssel.

Nachrichten-Ticker
Merkel droht Russland mit weiteren Sanktionen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland bei einem Scheitern der Umsetzung des Minsker Abkommens mit weiteren Sanktionen gedroht.

Nachrichten-Ticker
Merkel droht Russland mit weiteren Sanktionen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland bei einem Scheitern der Umsetzung des Minsker Abkommens mit weiteren Sanktionen gedroht.

Nachrichten-Ticker
Koalitionsstreit um Kindergelderhöhung

Angebliche Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), das Kindergeld bis 2016 nur um insgesamt sechs Euro im Monat zu erhöhen, stoßen bei SPD und Sozialverbänden auf Kritik.

Nachrichten-Ticker
Milliardengeschäft der Bundeswehr gebilligt

Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat grünes Licht für einen milliardenschweren Rüstungskauf der Bundeswehr gegeben.

Politik
Politik
Weiter Streit um "Soli" - SPD und Länder gegen schrittweisen Abbau

Die Zukunft des Solidaritätszuschlages ab 2020 bleibt umstritten. Die SPD und mehrere Bundesländer lehnen die Pläne von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer ab, den "Soli" nach dem Jahr 2020 schrittweise abzubauen.

Nachrichten-Ticker
Merkel droht Russland mit weiteren Sanktionen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Russland bei einem Scheitern der Umsetzung des Minsker Abkommens mit weiteren Sanktionen gedroht.

Forsa-Chef Güllner erklärt
Forsa-Chef Güllner erklärt
Warum die SPD ein massives Problem in Großstädten hat

Forsa-Chef Manfred Güllner analysiert, weshalb die Sozialdemokraten ein noch größeres "Großstadt-Problem" als CDU und CSU haben - obwohl sie noch die meisten Oberbürgermeister stellen.

Nachrichten-Ticker
Merkel will TTIP-Gespräche bis Jahresende abschließen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dringt in den Verhandlungen über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA auf einen Abschluss bis zum Jahresende.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?