A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rio de Janeiro

Politik
Politik
Chronologie: Schwere Flugzeugunglücke der vergangenen Jahre

Der Absturz des Germanwings-Jets in Frankreich mit 150 Menschen an Bord ist eines der schwersten Unglücke im Luftverkehr der vergangenen Jahre. Weitere Abstürze mit mehr als 100 Todesopfern:

Politik
Hintergrund: Flugzeugabstürze der Lufthansa und Tochterunternehmen

Bei Unglücken von Maschinen der Lufthansa und ihrer Tochterunternehmen sind bereits zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Der letzte Absturz einer Passagiermaschine der Konzernmutter liegt allerdings bereits mehr als 20 Jahre zurück.

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Alle Airbus-Abstürze der letzten acht Jahre im Überblick

Bei dem Flugzeugabsturz eines A320 in Frankreich könnten bis zu 150 Menschen ums Leben gekommen sein. In den letzten acht Jahren gab es mehrere Abstürze von Airbus-Maschinen. Eine Chronologie.

Politik
Politik
Hintergrund: Abstürze von Airbus-Maschinen

In den vergangenen Jahren hat es mehrere Abstürze von Passagierflugzeugen der Airbus-Familie gegeben. Einige Fälle:

Korruptionsskandal in Brasilien
Korruptionsskandal in Brasilien
Ronaldo und eine Million protestieren gegen Rousseff

Ist Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff in einen Korruptionsskandal verwickelt? Sehr viele Brasilianer sehen das so und protestieren gegen ihr Staatsoberhaupt - darunter auch Ex-Fußballstar Ronaldo.

Nachrichten-Ticker
1,5 Millionen Brasilianer protestieren gegen Rousseff

Rund 1,5 Millionen Menschen haben in Brasilien gegen die Regierung protestiert und den Rücktritt von Präsidentin Dilma Rousseff gefordert.

Panorama
Panorama
Mindestens 49 Tote bei Busunglück in Brasilien

Bei einem schweren Busunglück sind im Süden Brasiliens mindestens 49 Menschen ums Leben gekommen. Der Reisebus stürzte in einer bergigen Gegend in eine tiefe Schlucht.

Tankstellen
Tankstellen
O'zapft is - so tankt die Welt

Das schwarze Gold ist so preiswert wie seit Jahren nicht. Reuters-Fotografen waren weltweit unterwegs, um die Orte zu fotografieren, an denen Kraftfahrer ihre fahrbaren Untersätze betanken.

Digital
Digital
Swatch will Uhren mit Bezahlfunktion ergänzen

Der Schweizer Branchenriese Swatch will nach dem Start der Apple Watch seine Uhren mit einer Bezahlfunktion ausstatten.

Hubschrauber-Unfall bei Reality-Show
Hubschrauber-Unfall bei Reality-Show
Um diese Stars trauert die Sportwelt

Frankreich ist geschockt, und auch Sportstars anderer Länder sind bestürzt über den Hubschrauber-Crash bei der Reality-Show "Dropped", der diese Top-Athleten das Leben kostete.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Rio de Janeiro auf Wikipedia

Rio de Janeiro [ˌxiudʒiʒaˈnei̯ɾu] ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Sie liegt an der Guanabara-Bucht im Südosten des Landes. Der Name (portugiesisch für „Fluss des Januars“) entstand, weil Gaspar de Lemos am 1. Januar 1502 die Bucht entdeckte und irrtümlich für die Mündung eines großen Flusses hielt. Im administrativen Stadtgebiet leben rund 6,1 Millionen Menschen (2007). Die Metropolregion hat 11,6 Millionen Einwohner (2007). ...

mehr auf wikipedia.org