A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Doha

Nachrichten-Ticker
Israel lehnt Waffenruhe ab

Trotz wachsenden internationalen Drucks hat Israel eine Waffenruhe im Gazastreifen abgelehnt.

Konflikt um den Gazastreifen
Konflikt um den Gazastreifen
US-Fluggesellschaften dürfen Tel Aviv wieder ansteuern

Die US-Luftfahrtbehörde FAA erlaubt amerikanischen Fluggesellschaften, wieder nach Tel Aviv zu fliegen. Das Leiden im Gaza-Konflikt findet kein Ende: Mehr als 700 Menschen starben bisher.

Politik
Politik
Mehr als 600 Tote in Gaza

Die israelische Militäroffensive im Gazastreifen geht in die dritte Woche und fordert immer mehr Menschenleben. Unter den mehr als 600 Toten im blockierten Palästinensergebiet ist auch eine siebenköpfige deutsch- palästinensische Familie.

Israels Offensive in Gaza
Israels Offensive in Gaza
Lufthansa setzt Flüge nach Tel Aviv aus

UN und USA bemühen sich vergeblich um eine Waffenruhe im Gaza-Streifen. 600 Menschen sollen bei den Kämpfen bisher gestorben sein. Der Flugverkehr kappt die Verbindung. Die Ereignisse des Tages.

Politik
Politik
Weiter Bemühungen um Waffenruhe in Nahost

Zwei Wochen nach Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen mehren sich angesichts steigender Opferzahlen die Forderungen nach einer Waffenruhe.

Nachrichten-Ticker
USA und UNO pochen auf Waffenruhe in Nahost

Zwei Wochen nach dem Beginn des jüngsten Gaza-Konflikts forcieren die UNO und die USA ihre Vermittlungsmission im Nahen Osten.

Politik
Politik
Israels Streitkräfte rücken weiter in den Gazastreifen vor

Der Gaza-Krieg hat in zwei Wochen schon mehr als 500 Menschenleben gefordert und droht noch blutiger zu werden. Die israelische Bodenoffensive gegen militante Palästinenser im Gazastreifen entwickelt sich zu einem verlustreichen Häuserkampf.

Nachrichten-Ticker
Erneut dutzende Tote bei israelischen Angriffen

Ungeachtet internationaler Rufe nach einem Waffenstillstand dauern die Gefechte im Gazastreifen unvermindert an.

Nachrichten-Ticker
Zehn Hamas-Kämpfer nach Grenzübertritt in Israel getötet

Ungeachtet internationaler Rufe nach einer Feuerpause dauern die Gefechte in Nahost unvermindert an.

Politik
Abbas und Maschaal sprechen über Waffenruhe im Gaza-Konflikt

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und der Führer der Hamas-Exilorganisation, Chaled Maschaal, haben sich in der katarischen Hauptstadt Doha getroffen, um Möglichkeiten für einen Waffenstillstand im blutigen Gaza-Konflikt zu erörtern.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Doha auf Wikipedia

Doha ist die Hauptstadt von Katar und liegt am Persischen Golf. Die Einwohnerzahl lag im Jahr 2007 bei etwa 400.000. Doha wächst mit der nur 9 km entfernten Stadt Ar-Rayyan schnell zusammen, insgesamt wohnen hier etwa 670.000 Menschen. Die Stadt beherbergt den Internationalen Flughafen Doha, wichtige Teile der Öl- und Fischereiindustrie sowie mit der „Education City“ ein Gebiet für Forschung und Bildung.

mehr auf wikipedia.org