A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nürnberg

Wirtschaft
Wirtschaft
Herbstaufschwung drückt Arbeitslosigkeit fast auf Tiefstmarke

So viele Beschäftigte wie nie. Der kräftige Herbstaufschwung brachte auf dem Arbeitsmarkt Rekorde. Der Ausblick für 2015 fällt bei der Bundesagentur für Arbeit aber deutlich zurückhaltender aus.

Nachrichten-Ticker
Deutsche sind in Geschenklaune

Auch in diesem Jahr zeigen sich die Deutschen an Weihnachten großzügig.

Sport
Sport
FC Ingolstadt: "Nicht unterkriegen lassen"

Nach sieben Spieltagen ununterbrochen an der Spitze der 2. Fußball-Bundesliga könnte es für den FC Ingolstadt allmählich ungemütlich werden.

Erfolgsmenschen: Sebastian Frankenberger
Erfolgsmenschen: Sebastian Frankenberger
Auch bei Morddrohungen freundlich bleiben

Sebastian Frankenberger hat Bayern ein striktes Rauchverbot verpasst und sich damit viele Feinde gemacht. Im stern-Interview erzählt er, wie er auch bei schlimmsten Hass-Mails gelassen bleibt.

stern-Serie zum NSU-Terror (I)
stern-Serie zum NSU-Terror (I)
Endlos viele Fragen - seit Jahren keine Antwort

Am 4. November 2011 erschießen sich in einem Wohnmobil zwei Männer. In Zwickau explodiert ein Haus. Eine Mordserie endet. Seit Jahren bleiben Fragen unbeantwortet. Teil 1 der Serie zum NSU-Terror.

Wirtschaft
Wirtschaft
Zahl der freien Jobs fast auf Dreijahreshoch

Noch fehlt der deutschen Wirtschaft der Wachstumsschub - trotzdem scheinen sich viele Unternehmen frühzeitig auf den nächsten Konjunkturaufschwung vorzubereiten. Derzeit suchten Betriebe in Deutschland so viel Personal wie zuletzt vor knapp drei Jahren.

Sport
Sport
Bayer Leverkusen hält an Edelreservist Drmic fest

Bei Bayer Leverkusen ist Josip Drmic Edelreservist und ein nur wenig erfolgreicher Joker. Dem 22-jährigen Stürmer fällt es schwer, sich mit dieser Rolle abzufinden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Institut: Arbeitslosigkeit sinkt im Winter leicht

Trotz des schwierigen konjunkturellen Umfeldes rechnen Arbeitsmarktforscher im kommenden Winter saisonbereinigt mit einer moderat sinkenden Arbeitslosigkeit.

Sport
Sport
Nürnberg stoppt Ingolstadt - Leipzig rückt vor

Die Rekordjagd des FC Ingolstadt ist beendet - und auch die Tabellenführung wackelt. Der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga verlor beim 1:2 (0:2) gegen den 1. FC Nürnberg nach 19 ungeschlagenen Auswärtsspielen erstmals wieder auf des Gegners Platz.

Zweite Bundesliga
Zweite Bundesliga
Nürnberg stoppt Spitzenreiter Ingolstadt

Der 1. FC Nürnberg hat Spitzenreiter FC Ingolstadt die erste Niederlage in dieser Zweitliga-Saison zugefügt. In Leipzig geriet der FC St. Pauli mit 1:4 unter die Räder.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Nürnberg auf Wikipedia

Nürnberg ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern und mit über 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Bayerns und vierzehntgrößte der Bundesrepublik Deutschland. Zusammen mit den direkt benachbarten Städten Fürth, Erlangen und Schwabach bildet sie das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Frankens.

mehr auf wikipedia.org