A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kaufkraft

Vor dem Bundesparteitag
Vor dem Bundesparteitag
CDU ringt um Lösung zum Abbau der kalten Progression

Rund 100 Anträge liegen der CDU-Antragskommission für den Bundesparteitag in Köln vor. Einer bereitet den Parteivorständen besondere Kopfschmerzen: der zum Abbau kalten Progression.

Die Welt verstehen
Die Welt verstehen
Wie viele Menschen sind offline?

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung hat keinen Internetzugang. Und der überwiegende Teil, genauer: 3,2 Milliarden, verteilt sich gerade einmal auf 20 Länder - welche das sind, sehen Sie hier.

EZB soll Geld verschenken
EZB soll Geld verschenken
5000 Euro für alle!

Das klingt ja traumhaft: Zwei renommierte Ökonomen fordern, dass die EZB Geld an Bürger verschenken oder Schulden erlassen soll. Sie hoffen, dass die Wirtschaft so angekurbelt wird.

Teuerung im Euroraum
Teuerung im Euroraum
Mini-Inflation bereitet EZB große Sorge

Die neuesten Prognosen zur Entwicklung der Inflation erhöhen den Druck auf die Europäische Zentralbank, ihre Gelpolitik weiter zu lockern. Auch unkonventionelle Maßnhamen sind kein Tabu mehr.

Politik
Politik
Rentner können auf bis zu zwei Prozent mehr hoffen

Die gut 20 Millionen Rentner können kommendes Jahr auf höhere Renten und somit etwas mehr Kaufkraft hoffen. Die Rentenerhöhung kann nach vorläufigen Zahlen ein bis zwei Prozent betragen und somit über der Inflationsrate liegen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Nach Rekordbörsengang: Alibaba wächst stärker als erwartet

Der chinesische Internet-Handelsriese Alibaba setzt sein kräftiges Wachstum nach dem fulminanten Aktiendebüt in New York ungebremst fort.

25 Jahre Mauerfall
25 Jahre Mauerfall
Die Verlierer des demografischen Wandels

Die Jobs sind rar, die Löhne gering und die Bevölkerung alt: Das vorpommersche Loitz steht für die Situation abseits der Metropolen. Doch die Stadt stemmt sich gegen den demografischen Wandel.

Konjunktur
Konjunktur
Einzelhandel verzeichnet größtes Minus seit sieben Jahren

Das Wetter im Spätsommer war einfach zu schön zum Shoppen: Der Umsatz im Einzelhandel ist im September um 3,2 Prozent eingebrochen. Besonders die klassische Winterkleidung blieb in den Regalen liegen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Einzelhandel: Stärkster Rückgang seit über sieben Jahren

Verunsichert durch Krisen in aller Welt haben sich die deutschen Verbraucher im September in Kaufzurückhaltung geübt. Die Umsätze im Einzelhandel sind stark geschmolzen. Doch der Branchenverband gibt Entwarnung.

Thomas Oppermann im stern
Thomas Oppermann im stern
"Die SPD muss moderner werden"

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann will seine Partei stärker in die Mitte rücken. Das bedeutet mehr Wirtschaftsnähe und weniger Umverteilung.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?