"Lingoes" Der Computer-Dolmetscher


In Europa rücken die Länder ganz dicht zusammen. Im Internet gibt es gar keine Grenzen mehr - nur noch Sprachbarrieren. Das kostenlose Tool Lingoes bietet sich als Dolmetscher an, der einzelne Wörter oder ganze Phrasen von der einen in die andere Sprache übersetzt.

Nicht alle Texte sind in deutscher Sprache geschrieben. Wer sich am Computer ab und zu auch einmal mit anderen Sprachen beschäftigen muss, setzt am bestens auf Lingoes. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Übersetzer, der nach der Installation sofort per Doppelklick auf ein Desktop-Icon präsent ist.

Von Hause aus ist das Programm mit mehreren Datenbanken ausgestattet, die für eine Übersetzung herangezogen werden. Dazu zählen das Essential English Dictionary, das auch offline funktioniert, sowie weitere Dienste wie Google Definition, Spelling Suggestion oder WordNet Online, die eine Online-Verbindung voraussetzen. Gelungen ist, dass eine Anfrage an alle Dienste zugleich weitergeleitet wird. Die Ergebnisse der Recherche werden dann untereinander im Fenster gelistet. Möglich ist es übrigens auch, eine Anfrage gezielt an weitere Online-Dienste weiterzugeben, darunter Babylon, Wikipedia und die MSN Encarta.

Von Hause aus geht Lingoes davon aus, dass englische Vokabeln in andere Sprachen übersetzen werden. So wundert es nicht, dass sich zunächst nur englische Wörter zur Übersetzung anmelden lassen. Hier zeitigt aber das Essential English Dictionary sehr gute Ergebnisse, da es zwar keine Übersetzung anbietet, dafür aber eine ausführliche Worterklärung in englischer Sprache anbietet. Passend dazu werden viele weitere Informationen offeriert, darunter auch eine phonetische Vorgabe für die Aussprache. Das ist nicht nur für Anwender interessant, die die englische Sprache wirklich lernen möchten, sondern auch eine tolle Einrichtung für Schüler und Englisch-Studenten.

Wie lässt sich nun aber die Übersetzung auch auf weitere Sprachen ausdehnen? Das ist kein Problem. Das Programm unterstützt zurzeit 80 verschiedene Sprachen. Online finden sich entsprechende Wörterbücher zum kostenlosen Download, darunter auch das Vicon English-German-Dictionary, das knapp 6 MB groß ist und 140.000 Wortübersetzung anbietet. Einmal installiert, wird auch dieses Wörterbuch für eine Übersetzungsanfrage genutzt.

Lingoes kann noch mehr. So steht eine Cursor-Übersetzung bereit, die es erlaubt, Wörter in fremdsprachlichen Texten zu markieren, um eine Translation per Hotkey anzufordern - auch ohne das zuvor das Programm gestartet werden muss.

Hier gibt es den Download: www.lingoes.org/


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker