HOME

PC-Software: Earth Time: Wie spät ist es?

Das Programm „EarthTime“ hilft Reisenden und Geschäftsleuten dabei, die verschiedenen Zeitzonen auf unserem Planeten besser in den Griff zu bekommen. Im Fenster des Tools werden die lokalen Uhrzeiten von beliebig vielen Weltstädten angezeigt.

Das Programm "EarthTime" ist recht klein, leistet aber trotzdem Großes. Nach dem Start der Software wird im Fenster eine flache Weltkarte geladen, die unseren Globus aus dem Blickwinkel eines Satelliten zeigt. In der Karte sind dabei nicht nur die Urwälder, Wüsten und Ozeane zu sehen. "EarthTime" blendet auch die Tag-Nacht-Grenze mit in die Ansicht ein. Gelungen ist bei der Nachtdarstellung, dass der Betrachter auch die Lichter der großen Städte im Dunkeln sehen kann. Vor allem Nordamerika leuchtet im Dunkeln wie ein Christbaumständer.

Guter Überblick

Von Hause aus gibt "EarthTime" bereits ein halbes Dutzend Weltstädte in seiner Ansicht vor. Der Anwender kann hier auf einen Blick ablesen, wie spät es gerade in Los Angeles, New York, London, Moskau oder Tokyo ist. Alle paar Sekunden markiert das Programm einen der Orte und zieht einen Pfeil zur dazugehörenden Stadt auf der Weltkarte. So gewinnt man schnell einen guten Überblick über die geografische Lage der Städte.

EarthTime 1.0

System:

Windows ab 95

Autor:

Martin Höfler

Preis:

10 Dollar

Sprache:

Englisch

Dateigröße:

0,6 MB

Nachrichten zeitlich einschätzen

Die Auswahl der Städte lässt sich leicht ändern. Das Programm kennt bereits die Geokoordinaten von 3.000 Städten. In einer Datenbank wählt der Benutzer erst das Land aus und bekommt dann alle Städte gelistet, die bereits in "EarthTime" verzeichnet sind. Problemlos ist es da etwa möglich, die aktuellen Uhrzeiten von London, Washington und Bagdad in die Ansicht zu übernehmen, um die Nachrichten vom Golfkrieg zeitlich besser einschätzen zu können. Denn wenn es in London neun Uhr morgens ist, dräut in Bagdad schon der Mittag. In Washington schläft so mancher Politiker aber noch – um halb fünf in der Früh.

In jeder Zeitzone hellwach

Ein weiteres Feature des Tools ist seine Fähigkeit, einen Alarm passend zu einer bestimmten Zeitzone zu setzen. So kann sich "EarthTime" mit einem selbst vorgegebenen Text auf dem Bildschirm zurückmelden, sobald am Zielort eine bestimmte Uhrzeit erreicht ist. Wer also "geweckt" werden möchte, wenn es in New York zehn Uhr in der Früh ist – etwa, um einen wichtigen Telefonanruf zu tätigen -, der kann dies mit "EarthTime" gerne tun.

Download beim Hersteller

Carsten Scheibe
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(