Von Robin Williams bis WM Das sind Deutschlands Top-Themen des Jahres auf Facebook

Von Helene Fischer über Ebola bis hin zur Bundesliga: Die Nachrichten des Jahres 2014 haben auch die Themen auf Facebook geprägt. Spitzenreiter ist ein Sportereignis.

Die Deutschen hatten 2014 nicht nur Sport und Helene Fischer im Kopf, auch Krisen wie der Gaza-Konflikt oder der Ausbruch des Ebola-Virus sowie die weltweit erste virale Spendenaktion - Ice Bucket Challenge - gehörten zu den zehn am meisten diskutierten Themen auf Facebook. Darüber hinaus beschäftigte die Menschen auf dem Online-Netzwerk der Absturz des Malaysia Airlines Flug 17 und die Bedrohung durch den Islamischen Staat (IS).

Facebook veröffentlichte am Dienstag eine Übersicht über die Themen, die die Nutzer am meisten bewegten. Hier die Rangliste:

10. Islamischer Staat

Die Terrorgruppierung Islamischer Staat hat auf der ganzen Welt Empörung, Unverständnis und Diskussionen ausgelöst. Informationen zu den neusten Entwicklungen erhalten die Menschen auch über Facebook.

9. Malaysia Airlines

Die zwei Unglücksfälle der Malaysia Airlines, das Verschwinden des Fluges 370 über dem Indischen Ozean und der Absturz der Fluges 17 in der Ukraine, sorgten auch auf dem Online-Netzwerk für Gesprächsstoff. Weltweit bekundeten die Menschen dort ihr Beileid und gedachten der Passagiere und deren Familien. Such- und Unterstützungsgruppen wurden auf Facebook gestartet, um an die Opfer zu erinnern und Informationen auszutauschen.

8. Ice Bucket Challenge

7. Ausbruch des Ebola-Virus

6. Der Gaza-Konflikt

Über diesen Konflikt diskutierten die Menschen weltweit besonders viel. Seiten, wie Palestine-Loves-Israel und Israel-Loves-Iran zeigen die Menschlichkeit und den guten Willen, etwas zu bewirken, so Facebook in seiner Mitteilung zu den am meisten diskutierten Themen 2014.

5. Robin Williams

4. Uefa Champions League

3. Helene Fischer

2. Bundesliga

1. Fußball-Weltmeisterschaft

stb/Facebook

Mehr zum Thema



Newsticker