HOME

Nostalgie: Tüüt ... piiieeep ... chrrrchrrr! 14 Geräusche, die Kids von heute nicht mehr kennen

Erst wenn etwas weg ist, lernt man es wirklich zu schätzen - etwa das Einwahlgeräusch von Modems. Wir zeigen 14 Sounds, die vom Aussterben bedroht sind.

Das Rattern einer Wählscheibe, kreischende Nadeldrucker oder krächzende Modems: Früher erkannte man Geräte allein an ihrem charakteristischen Sound. Doch mit der fortschreitenden Digitalisierung wurde unsere Welt stiller. Auf das tosende Spulen eines Videorekorders folgte die geräuschlose DVD.

Die meisten Teenager werden viele der unten vorgestellten Sounds nicht mehr erkennen. Und selbst die meisten Eltern dürften nicht alle Geräusche auf Anhieb erkennen. Oder erinnern Sie sich noch an die Start-Melodie von Windows 95? Wir zeigen 14 Geräusche und Meldodien, die bald in Vergessenheit geraten könnten.

1. Einwählen eines 56K-Modems

Heutzutage ist man eigentlich immer online. Wollte man aber um die Jahrtausendwende ins Netz, musste man zunächst die Einwählsoftware des Modems starten und sich mit dem Internet verbinden. Das wurde ziemlich schnell ziemlich teuer.

2. "Sie haben Post!"

Auch diesen Spruch der Firma AOL kannte Anfang des Jahrtausends ganz Deutschland. Damals gab es aber auch noch nicht so viel Spam, eine E-Mail war also meist etwas wirklich Verheißungsvolles.

3. Nokia Klingelton

Nokia war bis zum Marktstart des iPhone die absolute Nummer eins der Mobilfunkwelt. Dementsprechend bimmelte dieser Klingelton an jeder Ecke.

4. Auswerfen einer Videokassette

Im Zeitalter von Netflix hat die VHS ein für allemal ausgedient.

5. Zurückspulen einer Videokassette

6. Windows 95 Start-Melodie

Windows 95 - das waren noch Zeiten.

7. Testbild-Ton

An die Zeiten, in denen nachts Testbilder ausgestrahlt wurden, dürften sich auch nicht mehr alle erinnern.

8. AOL Instant Messenger

AOL hatte nicht nur den populären E-Mal-Client, sondern auch einen Messenger.

9. Tetris-Melodie auf Gameboy

Tetris brachte der Videospielbranche den endgültigen Durchbruch, denn es lag jedem Gameboy bei.

10. Klackern einer Schreibmaschine

Schreibmaschinen dürften viele Jugendliche heute nur noch aus Filmen kennen.

11. Space Invaders auf dem Atari

Space Invaders ist bis heute ein der Klassiker der Games-Geschichte und hat immer noch eine große Fangemeinde.

12. Drehen einer Wählscheibe

Wie funktioniert so eine Wählscheibe nochmal?

13. ICQ-Sounds

Uh Oh! Jeder, der ICQ benutzt hat, kennt wohl den Sound einer eintreffenden Nachricht.

14. Ein Fax-Gerät verbindet sich

Warum klingt das Telefon auf der anderen Seite so komisch?

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.