HOME

Skurrile Erfindung "Kickbee": Twittern für Embryos

So können auch Ungeborene twittern: Ein New Yorker Student hat eine sensorengespickte Bauchbinde für Schwangere entwickelt, die bei Tritten des Fötus eine Nachricht in dem Mikroblogging-Dienst Twitter verschickt.

Themen in diesem Artikel