Top 5 der viralen Clips Die besten Webvideos der Woche


Justin Timberlake spricht #Hashtaggisch, die Polizei von NRW versucht sich in Coolness und Disneyland treibt einem kleinen Mädchen die Tränen in die Augen. Das sind die Webvideos der Woche.
Stern Logo

Fliegende Autos, unsichtbare Leitern, ein abgestürztes Flugzeug das kopfüber in einer Berglandschaft feststeckt: mehr als eine Milliarde Dollar hat der Spielehit GTA V in weniger als zwei Wochen eingespielt, dabei steckt es noch voller Fehler. Einige surreale Momente in hochauflösender 3-D-Grafik sind die Folge.

Stern Logo

Heute geht es nach Disneyland: Dieses kleine Mädchen bricht vor Glück in einen Heulkrampf aus. Die Eltern filmten das Kind und landeten einen viralen Hit im Netz - bereits zum zweiten Mal.

Der Traditionsklub Rot-Weiß Essen fristet ein trauriges Dasein in der Regionalliga West. Im Internet allerdings versprüht der RWE noch den Glanz vergangener Tage mit einem Freistoß aus der letzten Saison.

Die Polizei in NRW betritt bei der Nachwuchswerbung das glatte Eis von Neuland: Auf Youtube sollen potentielle Beamte mit lustigen Clips begeistert werden. Das kann nicht gut gehen.

Um bei Twitter Gefühle zu verbalisieren, wird ein Hashtag vor Wörter gesetzt. Was aber, wenn eine reale Unterhaltung verhashtagt wird? Justin Timberlake und Jimmy Fallon machen es vor.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker