HOME

Hue, Tradfri, LukeRoberts: Diese Lampen bemalen mit Licht

Um der eigenen Wohnung ordentlich Farbe zu verpassen, braucht man weder Farbe noch Pinsel. Die richtige Lampe genügt schon.  Wir haben ein paar von den schlauen Lampen getestet und neben Licht auch Schatten gefunden. 

Philips Hue  In Sachen Preis und Design ist die Hue-Serie von Philips der "Apple" unter den smarten Leuchten. Hue hat nichts mit der Stadt in Vietnam zu tun, sondern ist das englische Wort für Farbwert. Ein passender Name, denn die seit gut fünf Jahren erhältlichen Hue-Leuchten können nahezu jeden Farbton annehmen... 

Philips Hue

In Sachen Preis und Design ist die Hue-Serie von Philips der "Apple" unter den smarten Leuchten. Hue hat nichts mit der Stadt in Vietnam zu tun, sondern ist das englische Wort für Farbwert. Ein passender Name, denn die seit gut fünf Jahren erhältlichen Hue-Leuchten können nahezu jeden Farbton annehmen... 

Seit Jahren bewirbt die IT-Industrie das smarte Zuhause, in dem alle Geräte miteinander vernetzt sind und den Bewohnern so den Alltag bequemer machen sollen. Das Internet der Dinge in den eignen vier Wänden. Der Kühlschrank spricht mit dem Smartphone, Lautsprecherboxen verbinden sich über das ganze Haus zu einer riesigen Stereoanlage, die Heizung erkennt, wenn ein Fenster geöffnet ist und das Licht wenn jemand den Raum verlässt.

In unserer Aktion SmarterLife wollten wir all das selbst einmal ausprobieren. Im Hamburger Karoviertel mieteten wir ein Loft und spielten eine Woche lang mit jenen Produkten, die ganz normale Wohnungen zu einem Smart Home machen sollen - darunter auch mit smarter Beleuchtung. 

Themen in diesem Artikel