VG-Wort Pixel

Apple Aldi verkauft iPhone 8 für 379 Euro - doch woanders bekommt man das Gerät günstiger

Das iPhone 8 sieht von vorne aus wie die drei Vorgänger.
Das iPhone 8 sieht von vorne aus wie die drei Vorgänger.
© Christoph Fröhlich/stern
Aldi Süd bietet seit heute das iPhone 8 für 379 Euro an. Klingt günstig, doch bei einem anderen Händler gibt es das Gerät noch viel günstiger.

Die zwei Schlagworte Aldi und iPhone genügen, um viele Kunden zu elektrisieren. Denn iPhones gehören zu den populärsten Smartphone-Modellen, und verglichen mit anderen Marken sind die Produkte von Apple sehr hochpreisig. Ab diesem Donnerstag will Aldi Süd mit einem generalüberholten iPhone 8 mit 64 Gigabyte Speicherplatz die Kunden locken - zum Preis von 379 Euro.

379 Euro für ein drei Jahre altes iPhone - das klingt zunächst nach einem verlockenden Angebot. Zumal Apple dafür bekannt ist, seine Geräte in der Regel bis zu fünf Jahre mit Updates zu versorgen. Das iPhone 8 erhält diesen Herbst das neue Betriebssystem iOS 14 und ist vermutlich auch noch im kommenden Jahr mit dabei. Bis zum Herbst 2022 dürfte man Software-technisch auf jeden Fall versorgt sein. Wenn Sie mehr über die technische Ausstattung und die Qualität der Kamera erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen hier unseren ausführlichen Test des iPhone 8.

Dennoch: Bei genauer Betrachtung muss man sagen, dass Aldis iPhone-Angebot kein guter Deal ist.

Amazon schlägt Aldi

Das liegt zum einen daran, dass es sich bei dem Discounter-iPhone nicht um Neuware handelt. Aldi verkauft "generalüberholte Modelle", also solche, bei denen die Technik geprüft und defekte Teile ausgetauscht wurden. Umfangreiche Tests stellen zudem sicher, dass alles funktioniert, wie es soll. Ob das Gerät tatsächlich so gut wie neu ist, lässt sich nicht ohne weiteres bewerten. Bei einem ausführlichen Test eines von Aldi generalüberholten iPhone 7 zeigte sich die Fachzeitschrift "Computerbild" aber zufrieden mit der Qualität der Ersatzteile. Selbstverständlich ist das gesamte Zubehör dabei, das auch bei Neuware dabei wäre. 

Affiliate Link
-40%
Amazon: Apple iPhone 8 64GB
Jetzt shoppen
204,00 €337,50 €

Solche generalüberholten Modelle gibt es bei anderen Anbietern jedoch viel günstiger. Ein iPhone 8 mit 64 Gigabyte Speicher erhält man bei Amazon bereits für 305 Euro, also 75 Euro günstiger als bei Aldi. Ebenfalls bei Amazon wird ein iPhone 8 mit 256 Gigabyte Speicherplatz angeboten, das mit 369 Euro immer noch günstiger ist als jenes Modell mit weniger Speicher bei Aldi.

Lesen Sie auch:

Gespräch mit Tim Cook: "Wir wollen nicht, dass die Menschen unsere Produkte zu viel benutzen"

Apps: Das milliardenschwere Geschäft mit den kleinen Kacheln

Apples Software-Chef Craig Federighi im Interview über Privatsphäre: "Wir haben keinerlei Interesse daran, alles über Sie herauszufinden"

"Chaosfabrik" Silicon Valley: Tim Cook kritisiert Tech-Branche

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

cf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker