VG-Wort Pixel

"Die identischsten Zwillinge der Welt" Sie teilen sich denselben Mann – jetzt wollen sie gleichzeitig schwanger werden


Das Essen, das Haus, die Kleidung: Die australischen Zwillinge Anna and Lucy DeCinque teilen sich alles – sogar den Mann. Jetzt wollen sie auch noch parallel schwanger werden.

Sie haben den gleichen Job, duschen gemeinsam, tragen stets die gleiche Kleidung, essen und trinken das Gleiche und gehen sogar laut eigenen Angaben zur gleichen Zeit ins Bett: In Anna and Lucy DeCinques Leben soll alles gleich sein. Die Zwillinge aus der australischen Stadt Perth haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht, identisch zu sein. Sie bezeichnen sich selbst als "die identischsten Zwillinge der Welt".

Seit sieben Jahren teilen sich Anna und Lucy sogar denselben Mann. Ben heißt ihr Auserwählter. Der gelernte Elektromechaniker wusste, worauf er sich einließ, als er die Schwestern über Facebook kennenlernte. Die bizarre Dreiecksbeziehung sei für ihn kein Problem, betonen die Schwestern stets in Interviews. Auch weil so etwas wie Eifersucht untereinander nicht existiere. Er behandle sie gleichwertig, sagen Anna und Lucy.

Doch eines fehlt noch, damit das Glück endgültig perfekt ist: Kinder. Auch die wollen sie – wie sich das für diese Zwillinge gehört – zur gleichen Zeit bekommen, wie sie nun in der britischen Morgensendung "This Morning" verrieten: "Wir wollen gemeinsam eine Schwangerschaft erleben", erzählte Lucy im Interview. "Wir wollen alles im Leben zusammen erleben. Wir werden zusammen alt werden – und wir werden zusammen sterben."

Wie genau das klappen soll, ließen Anna und Lucy offen. Zumindest muss das Geschlecht der Kinder im Falle einer Schwangerschaft nicht gleich sein. Hauptsache, sie seien "glücklich und gesund“, betonten die Zwillinge. 

Der Tod ihres Vaters hat die Zwillinge zusammengeschweißt

Warum Anna and Lucy DeCinques jede freie Minute ihres Lebens damit verbringen, identisch zu sein, erklärt die Mutter der beiden Schwestern mit dem Tod ihres Vaters, der Verlust habe sie so stark zusammengeschweißt.

Ferner wissen die Zwillinge ganz genau, wie sie ihr merkwürdiges Leben vermarkten. Sie sind regelmäßig zu Gast in verschiedenen Talkshows – und geben in den sozialen Medien Einblick in ihr Leben. Ihren Youtube-Kanal haben mittlerweile fast 100.000 Menschen abonniert.

Quellen: Youtube / Instagram

rpw

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker