HOME

Five Guys: Obamas Lieblingsburger kommen nach Deutschland

Ein Facebook-Post gab bekannt, dass die Fast-Food-Kette "Five Guys" nach Deutschland kommen wird. Wann und wo genau die Filiale eröffnet ist noch unklar, Fans spekulieren in den Sozialen Netzwerken bereits.

Five Guys Burger kommen nach Deutschland

Die Fast-Food-Kette "Five Guys" expandiert nach Deutschland, gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt

Die Burgerkette "Five Guys" kommt nach Deutschland, postete das Unternehmen am Mittwoch auf Facebook. Darüber dürften sich zahlreiche Fans der Kette freuen. Laut einer US-Umfrage von "The Harris Poll" ist die Burgerkette Five Guys unter "Millenials" die beliebteste. Mehr als 1,1 Millionen Likes und 5/5 Sternen kann die Facebook-Seite verzeichnen.

Die Burger-Fans sind begeistert und kommentieren: "Endlich hat das Warten ein Ende" oder etwas umgangssprachlicher von einem Amerikaner formuliert: "Whaaaaaaaaaaat? Fuck yeah! Strap yourselves in, Germans! These are some really epic burgers!" Auch Barack Obama deklarierte sich schon 2009 als Fan, knapp eine Million sahen seinen Besuch bei Five Guys.

Five Guys Burger gibt es seit über 30 Jahren

Was die Fans an den Burgern schätzen: Sie werden mit frischem Hackfleisch belegt, statt mit gefrorenen Patties wie bei vielen Konkurrenten. Außerdem können Kunden ihre Brötchen individuell mit Gemüse und Soßen belegen lassen. Dafür sind sie etwas teurer. Allergiker müssen gegebenenfalls auf der Hut sein: Die Pommes werden nicht in Sonnenblumen-, sondern in Erdnussöl frittiert. Apropos Erdnuss: Diese stehen zur freien Verfügung auf den Tischen; neben Erdnuss-Milchshakes gibts es auch Bacon-Milchskakes im Sortiment - die vielleicht nichts für jeden Geschmack sind.

Das Unternehmen existiert schon seit 1986 - die ersten Läden starteten in Virginia und Washington, DC. Bis 2012 expandierte die Kette mit über 1100 Läden in 47 US-Staaten plus einigen weiteren in Kanada. Seit 2013 gibt es Filialen in London, seit 2016 auch in Paris und Madrid. Wann und wo genau das Unternehmen seine ersten deutschen Filialen eröffnet, ist noch unklar, spekuliert wird über einen Laden auf der "Zeil" in Frankfurt.

Stimmen auch Sie ab:


dm
Themen in diesem Artikel