VG-Wort Pixel

Kochschule Italien Frikadellen auf italienische Art

Rezept Polpette Con Pinoli, Uva Passa e Pomodoro
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Für 6 Portionen benötigen Sie
50 Gramm Rosinen
3 Scheiben Weißbrot
15 Gramm Petersilie
50 Gramm Pinienkerne
500 Gramm Rinder-Hackfleisch
1 Ei
Muskatnuss (gerieben)
70 Gramm geriebener Parmesan
200 Gramm Mehl
Ein wenig Milch
Salz
Pfeffer
Für die Tomatensoße:
3 Esslöffel Olivenöl
350 Milliliter Tomaten (passiert)
1 Zehe Knoblauch
1 Chilischote (klein)
5 Basilikumblätter
70 Milliliter Weißwein
Salz und Pfeffer

Zubereitung
-Das Innere des Weißbrotes im Wasser kurz einweichen lassen.
-Die Pinienkerne für ein paar Minuten in einer Pfanne mit ein paar Tropfen Olivenöl rösten und die Rosinen für circa 20 Minuten einweichen lassen
-Das Hackfleisch mit dem Ei, dem vorher eingeweichte Weißbrot, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Parmesan, Petersilie (sehr klein geschnitten), Pinienkerne und Rosinen in der Hand mischen.
-Falls das Fleisch zu trocken sein sollte, ein bisschen fettarme Milch dazu geben.
-Mit der Hand kleine Bällchen formen und im Mehl rollen.
-Inzwischen bereiten Sie die Soße vor: Ein bisschen Olivenöl, die Tomaten Soße, Salz, Pfeffer, die Chili und Basilikum hinzufügen.
-Nach 5 Minuten die Frikadelle dazugeben und ein Schluck Weißwein hinzufügen
-Die Frikadelle sollten ungefähr 15-20 Minuten braten.
Mehr
Was den Deutschen die Frikadellen, sind dem Italiener die Polpette. Typisch neapolitanisch werden sie mit Pinienkernen, Rosinen und Tomatensoße gemacht.
luisakocht

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker