HOME

Saucen, Fonds und Dips: Nuoc Mam Cham - ein Dip zu Fisch und Fleisch

Nuoc Mam Cham - ein Dip zu Fisch und Fleisch

Für 4 Personen
1-2 rote oder grüne Chilischoten; 1 Knoblauchzehe; 1-2 EL Zucker; 2 EL Limettensaft; 4 EL Nuoc Mam

Die Chilis putzen und mit den Kernen fein schneiden, den Knoblauch pellen und zusammen mit ein wenig Zucker in einem Mörser zu einer Paste zerstoßen. Den restlichen Zucker, den Limettensaft, 2-3 EL Wasser und das Nuoc Mam unterrühren und als Dip zu Fleisch und Fisch servieren. Zubereitungszeit: ca. 8 Minuten Tipp: Den Dip in Schälchen anrichten und mit dünnen Chiliringen, gehackten Erdnüssen oder gehacktem Gemüse garnieren (z. B. Möhren, eingelegtem Rettich, Schalotten oder Pak-Choi-Stielen).

Soll der Dip als Würze von Reisgerichten dienen, dann verdünnen Sie ihn mit weiteren 3 EL Wasser; zum Würzen von Suppen oder Eintöpfen lassen Sie ihn unverdünnt.

Bewahren Sie den Dip in Gläsern im Kühlschrank auf. Sie können ihn nach Geschmack auch ohne Zucker und Limettensaft herstellen.