HOME

Produktion bei McDonald's: Aus dieser braunen Pampe werden Chicken McNuggets

Aus was bestehen eigentlich Chicken McNuggets? Welche Teile vom Huhn werden verarbeitet und bestehen sie wirklich aus pinkem Schleim? Nein. Die richtige Antwort: Sie sind aus braunem Schleim.

Von Denise Wachter

Fleischmasse von Chicken McNuggets: Der Stoff, aus dem Kinderträume sind.

Fleischmasse von Chicken McNuggets: Der Stoff, aus dem Kinderträume sind.

Einen guten Ruf genießen die Chicken McNuggets von McDonald's nicht gerade: Fettig, eklig und ungesund seien die Fleischhappen, warnen Köche und Elternverbände immer wieder. Um zu zeigen, wie die Nuggets hergestellt werden, wagte Starkoch Jamie Oliver vor wenigen Jahren ein Experiment: Vor den Augen von Grundschulkindern zerlegte er ein Huhn in seine Bestandteile, schmiss Knorpel und Knochen in einen Mixer und machte aus der Ekelpampe eine Handvoll Fleischstückchen. Doch der Erfolg blieb aus: Statt das Essen zu verschmähen, rissen es ihm die Kinder aus den Händen.

Um das Image aufzupolieren, zeigte McDonalds deshalb am vergangenen Sonntag während des Super Bowls einen millionenteuren Spot, der die wahre Herstellung der bei Kids beliebten Nuggets zeigen sollte: Im Beitrag "Our food.Your questions" beantwortet Nicoletta Stefou, Lieferketten-Managerin von McDonald's in Kanada, die Fragen von Verbrauchern und zeigt, wie Chicken McNuggets gemacht werden. So fragte etwa ein Gast der Fastfoodkette, ob die Fleischstückchen wirklich aus pinkem Schleim bestehen, wie es immer wieder im Netz behauptet wird.

Das Geheimnis der Chicken McNuggets

Das Video zeigt Schritt für Schritt, wie der Zulieferer Cargrill aus Hühnern die leckeren Nuggets normt. Naja, nicht ganz: Laut Video startet der Prozess mit ganzen Hühnern. Nur, dass diese bereits die Schlachtung überstanden haben und appetitanregend am Fließband hängen. Selbstverständlich wird in Chicken McNuggets nur feinstes Brustfleisch verarbeitet, mit einem Hauch von Gewürzen und Hühnchenhaut - vermittelt zumindest der Spot. Keine Spur von Knochen, ekligen Knorpeln, Hühnerfüßen oder gar Hühnerkämmen.

Dennoch: Sieht man sich die Inhaltsstoffe der Chicken McNuggets genauer an, bestehen sie gerade einmal zu 46 Prozent aus Hühnchenfleisch. Der Rest der Fleischmasse besteht aus Wasser, pflanzlichem Öl sowie Gluten, Salz und Backtriebmitteln. Die Würzmischung weist weitere Inhaltsstoffe auf. Das ist prinzipiell nicht ungewöhnlich, nur mit solchen Verfahren kann Geschmack und Konsistenz der Nuggets in allen Restaurants gleich sein. Doch woher das Fleisch kommt, unter welchen Bedingungen die Hühner aufgewachsen sind und welche Qualitätsansprüche das Fleisch erfüllt, lässt der Lebensmittelriese offen. Die einzige Erkenntnis des Zwei-Minuten-Spots: Statt aus pinkem Schleim bestehen Chicken McNuggets aus braunem Schleim. Na dann: guten Appetit.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren