Gamerschlags Küche Manche lieben's heiß: So gelingt das perfekte Steak vom Grill

Ribeye-Steak auf Grill
So geht Glut: Das vorgewärmte Steak wird zum Finale auf den heißen Teil des Grills bugsiert
© Markus Bassler/seasons.agency
Mal pur, mal mit Sauce: Ein gutes Stück Fleisch, zwei Finger dick, kann zu Jubelschreien führen – wenn man's richtig zubereitet. So geht's.
Von Bert Gamerschlag

Du brauchst keine. Glaub mir, wenn du klug vorgehst, brauchst du gar keine." Klar war ich ungläubig, unwillig auch. Warum wollte Adam mir Grillsaucen ausquatschen? "Weil Fleisch aus sich heraus gut ist und allenfalls Salz, Pfeffer, Grill- und Kräuteraromen braucht, um den Eigengeschmack herauszubringen. Look…", sagte er, legte los, und ich schaute zu.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker